Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Neue Haltestelle

S-Bahn für Ottensen

Hamburg, 18.05.2014
S-Bahn

Auch Ottensen soll eine S-Bahn bekommen. 

Lange schon wurde es gefordert, nun ist es sicher: Ottensen bekommt eine neue S-Bahn Haltestelle. Baubeginn ist allerdings frühestens 2016.

Ottensen soll eine eigene S-Bahnstation bekommen. Nach Informationen des NDR soll die Station des Hamburger am Bahrenfelder Steindamm entstehen, parallel zur Thomasstraße. Die Bezirksversammlung Altona schon seit Jahren den Bau. Bürgermeister Olaf Scholz versicherte den Mitarbeitern der S-Bahn Hamburg auf einer Betriebsversammlung , dass die Planung nun losgehen werde.

Kosten: 15 Millionen Euro

Ende des Jahres soll nun das offizielle Planungsverfahren für den Bau beginnen.. Die neue Station soll insgesamt 15 Millionen Euro kosten. Ein Bahnsprecher sagte, dass die Finanzierungsfrage mittlerweile weitestgehend geklärt sei. Nur die Gestaltung der Halttestelle sei noch die Frage.

Baubeginn frühestens ab 2016

Das Planungsverfahren soll zwei bis drei Jahre dauern. Der Bau der neuen S-Bahnstation könnte frühestens 2016 starten.

(ama)

comments powered by Disqus