Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hamburg St. Pauli

Motorroller und Streifenwagen kollidieren

Hamburg, 14.11.2014
Unfall Roller Streifenwagen

Unfall in St. Pauli mit glimpflichem Ausgang.

Mehrere Streifenwagen waren auf der Suche nach Einbrechern mit Blaulicht unterwegs. Ein Rollerfahrer hatte dies offenbar übersehen.

Am Millerntorplatz ist am Donnerstagabend (13.11.) ein Motorroller von einem Streifenwagen gerammt worden, der mit Blaulicht unterwegs war. Der Rollerfahrer ging daraufhin zu Boden und verletzte sich. Der Streifenwagen war auf dem Weg zu einem Einbruch.

Der Rollerfahrer hat offenbar den zweiten Streifenwagen der Kolone übersehen und stieß deshalb mit ihm zusammen. Nachdem der Rollerfahrer über die Motorhaube gerutscht war, landete er auf der Straße. Rettungskräfte behandelten den Mann zunächst vor Ort und brachten ihn dann ins Krankenhaus. (apr)

comments powered by Disqus