Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Gärtnerstraße

Verkehr wird wieder freigegeben

Hamburg, 08.09.2014
Eimsbüttel, Wasserrohrbruch, Gärtnerstraße

Die Gärtnerstraße wird früher als geplant wieder freigegeben. 

Die durch einen Wasserrohrbruch gesperrte Gärtnerstraße soll nun nach achttätigen Reparaturarbeiten früher als erwartet wieder freigegeben werden. 

Am Abend des 31.08. musste die Kreuzung Gärtnerstraße und Quickbornstraße wegen eines Wasserrohrbruchs gesperrt werden. Viele Haushalte waren von der Wasserversorgung abgeschnitten. Aufgrund der Zerstörung im Bereich des Rohrbruchs, musste die Straße vorläufig gesperrt werden und befand sich seitdem in Reparaturarbeiten.

Verkehr soll wieder fließen

Die Sperrung war ursprünglich für mehrere Wochen vorgesehen, kann nun aber frühzeitig aufgehoben werden. Ole Braukmann von Hamburg Wasser berichtet, dass die Reparaturarbeiten abgeschlossen seien und die Gärtnerstraße wieder für den Verkehr freigegeben werde. Grund für die vorzeitige Aufhebung der Sperrung seien laut Braukmann sowohl die gute Arbeit der Baufirma, als auch das gute Wetter und die Arbeit am Wochenende. 

(asc)

comments powered by Disqus