Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Grundschule Turmweg in Rotherbaum

Unbekannter spricht Schüler an

Schule Belästigung, Kinder

Die Kinder von der Grundschule Turmweg werden derzeit von einem Unbekannten angesprochen und mit Süßigkeiten gelockt.

Eltern und Schüler der Grundschule Turmweg in Rotherbaum schlagen Alarm. Ein Unbekannter spricht die Schüler an.

Die Eltern der Schüler der Grundschule Turmweg in Rotherbaum sind besorgt und schlagen nun Alarm. Grund: Ein schwarz gekleideter Unbekannter hat dort in den vergangenen Tagen immer wieder Schüler angesprochen, ihnen Süßigkeiten versprochen und sie aufgefordert, mit ihm mitzugehen. Das haben die Kinder aber nicht getan.

Das unternimmt die Polizei

Die Polizei läuft jetzt verstärkt Streife in der Gegend und die Schüler dürfen sich in den Pausen nur noch in einsehbaren Bereichen des Schulhofes aufhalten.
Und auch die Eltern der Kinder an der Grundschule Turmweg unternehmen einiges. Die Kinder werden zum Beispiel von den Eltern mit Trillerpfeifen ausgestattet, aufgeklärt, von niemandem Süßigkeiten anzunehmen oder mit einem Unbekannten mitzugehen und laut zu schreien, wenn sie sich unwohl oder bedroht fühlen. Viele Eltern bringen ihre Kinder auch wieder selbst per Auto zur Schule und holen sie am Nachmittag ab.

(dr/aba)

comments powered by Disqus