Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Im Rübenkamp

51-Jähriger stirbt bei Wohnungsbrand

Hamburg , 31.01.2015
Rübenkamp, Ohlsdorf, Brand, Toter, Wohungsbrand

Am Rübenkamp konnte die Feuerwehr einen 51-Jährigen nur noch tot aus einer abgebrannten Wohnung bergen.

Bei einem Wohnungsbrand in Ohlsdorf ist in der Nacht zu Samstag (31.01) ein 51 Jahre alter Mann ums Leben gekommen.

Gegen 3.30 Uhr in der Nacht zu Samstag (31.01) alarmierten Anwohner die Feuerwehr. Als diese vor Ort im Rübenkamp eintraf, brannte eine Wohnung im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses bereits lichterloh.

Einsatzkräfte der Feuerwehr entdeckten die Leiche nach den Löscharbeiten im Schlafzimmer der ausgebrannten Wohnung, wie ein Polizeisprecher sagte. Bei dem Toten handelt es sich nach Polizeiangaben wohl um den Bewohner. Die Brandursache und Schadenshöhe waren zunächst unklar.

(dpa/mgä)

comments powered by Disqus