Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Kennedybrücke

Schwimmer in Alster ertrunken

Hamburg, 05.07.2015
Mann ertrinkt in Alster

Ein Mann ertrank in der Nacht vom Samstag in der Alster

Um ca. 1 Uhr nachts ist ein Mann in der Alster, nach Versuch unter der Kennedybrücke durchzuschwimmen, ertrunken. 

In der Nacht vom 04.07.2015 ertrank ein Mann in der Alster bei der Kennedybrücke. Er habe augenscheinlich versucht unter der Kennedybrücke durchzuschwimmen und ist daraufhin untergetaucht. Die Feuerwehr wurde von Passanten schnell informiert. 

 

Taucher fanden den Mann nach kurzer Suche und konnten ihn mithilfe eines Kleinbootes an Land bringen. Der ca. vierzig Jahre alte Mann wurde unter Reanimationsbedingungen in den Rettungswagen gebracht und ins Krankenhaus gefahren.