Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hamburg-Barmbek

Feuerwehr holt Leiche aus brennendem Haus

Hamburg, 30.03.2015
Barmbek, Feuer, Leiche

In Barmbek ist eine Leiche aus einem brennenden Haus geholt worden.

Nach einem Brand in Barmbek hat die Feuerwehr am Montagmorgen (30.03) eine Leiche aus dem Obergeschoss eines Einfamilienhauses geholt.

Die Nachlöscharbeiten laufen noch (Stand 7:30 Uhr), immer wieder gehen Feuerwehrleute mit Atemschutzgeräten in das Haus. Vermutlich ist das Feuer im Obergeschoss ausgebrochen. Dort hat die Feuerwehr auch eine Leiche gefunden worden. Es wird vermutet, dass es sich bei der Leiche um eine Frau handelt. Bestätigt ist das aber noch nicht.

Erst am Sonntag (29.03.) hat eine Gasexplosion ein Wohnhaus in direkter Nachbarschaft beschädigt. Ein Bewohner ist dabei schwer verletzt worden. Ob es einen Zusammenhang zwischen den Vorfällen gibt, ist noch völlig unklar.

(rh/aba)

comments powered by Disqus