Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Ungeklärte Ursache

Frau von Autotransporter erfasst

Hamburg, 08.09.2015
LKW, Unfall, ADAC, Frau überfahren

Aus bisher ungeklärter Ursache wurde eine Frau beim Überqueren der Straße von einem LKW erfasst. 

Bei einem Unfall wurde am Dienstag (08.09.) eine Frau verletzt, als ein LKW abbiegen wollte, und die Frau vermutlich übersah. 

In Hamburg hat es am Dienstagnachmittag (08.09.) einen Verkehrsunfall gegeben, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde. 

Unfall aus ungeklärter Ursache

Der Unfall ereignete sich auf der Stresemannstraße, an der Ecke zum Holstenplatz. Nach erste Erkenntnissen wollte das Unfallopfer die Straße beim Fußgängerüberweg zu Fuß überqueren, als sie von einem LKW aus bisher unbekannter Ursache erfasst und halb überfahren wurde. Die 35-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt, weitere körperliche Zustände sind noch nicht bekannt - auch nicht, ob sie Folgeschäden davontragen wird. Sie wurde von der Feuerwehr versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. 

Frau bei LKW-Unfall überfahren

Wegen des Unfalls war der Holstenplatz, auf den der Fahrer des Autotransporters abbiegen wollte, etwa eine Stunde für den Verkehr gesperrt. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, wird nun ermittelt. 

(pgo)

comments powered by Disqus