Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Urban Training Day

Hamburg als großer Sportplatz

Hamburg, 15.09.2015
Outdorr, Workout, Sport

In der Gruppe macht Sport in der Natur noch mehr Spaß.

Die Stadt zum persönlichen Workout-Platz machen – so könnte man das Ziel des "Urban Training Days" formulieren. Dafür gibt es für einen Tag professionelle Trainer mit gratis Outdoor-Programmen.

Immer mehr Menschen melden sich im Fitnessstudio an und pumpen vor dem Spiegel für Gesundheit, Fitness und Traumfigur. Doch das geht auch ganz kostenfrei und draußen an der frischen Luft. Um das Bewusstsein dafür zu schaffen, findet der "Urban Training Day" am 16. September von 15 bis 17 Uhr statt.

Hamburg als Outdoor Trainingsstätte

Professionelle Trainer bieten gemeinsam mit prominenten Sportlern kostenlose Workoutprogramme an, die sich ganz einfach an öffentlichen Plätzen, Treppen oder Parks in Hamburg durchführen lassen. Mit dabei sind unter anderem einige Spieler des HSV Handball und der Hamburg Freezers.

Von Outdoor Gym bis Yoga

An insgesamt vier Orten wird Hamburg in eine Sportstätte verwandelt. Dabei wird die Alster zum Yoga-Studio, Blankenese zum Schauplatz für einen Treppenlauf, der Altonaer Balkon zum Tanzstudio und der Stadtpark wird zum Outdoor Gym.

Urban Training Day Hamburg

Sportplätze, Orte und Zeiten

  • Yoga an der Alster

    Trainerin: Benita Grosser
    Prominente Unterstützer: Christian und Greta Blunck (ehemalige Hockey Nationalspieler); Deener Jaanimaa und Alexander Feld (HSV Handball)
    Zeiten: 15.00 – 15.45 Uhr / 16.00 – 16.45 Uhr
    Adresse: Wiese an der Alster auf der Höhe Harvestehuder Weg 8 (zw. Rabenstraße und Milchstraße)

  • Treppenlauf in Blankenese

    Trainerin: Beate Conrad
    Prominente Unterstützer: Markus Deibler (Schwimmer); Maciej Majdzinski und Felix Mehrkens (HSV Handball)
    Zeiten: 15.00 – 15.30 Uhr / 15.45–16.15 Uhr / 16.30–17.00 Uhr
    Adresse: Ecke Strandtreppe/Strandweg (beim Strandhotel Blankenese), Blankenese

  • Tanzen auf dem Altonaer Balkon

    Trainer: Saba Pedük
    Prominente Unterstützer: Michael Green (ehemaliger Hockey Nationalspieler)
    Zeiten: 15.00–15.30 Uhr / 15.45–16.15 Uhr / 16.30–17.00 Uhr
    Adresse: Ecke Palmaille/Kaistraße/Klopstockstraße, Altona

  • Outdoor Gym im Stadtpark

    Trainer: Fabian Gasde
    Prominente Unterstützer: Ilija Brozovic und Tom Wetzel (HSV Handball); Drei Spieler der Hamburg Freezers
    Zeiten: 15.00–15.30 Uhr / 15.45–16.15 Uhr / 16.30–17.00 Uhr
    Adresse: Wiese vor dem Planetarium Hamburg (zw. Otto-Wels-Straße und Planetarium)

Welche Kleidung ist angebracht?

Damit Ihr perfekt ausgerüstet seid, solltet ihr bequeme, sportliche und wetterfeste Kleidung tragen. Festes Schuhwerk darf bei einer Trainingseinheit im freien natürlich auch nicht fehlen.

comments powered by Disqus