Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Wiedereröffnung des Fernsehturms

Welche Bedeutung hat die Genehmigung

Hamburg, 09.09.2015
Fernsehturm, Heinrich-Hertz-Turm, Messe

Für die Wiedereröffnung des Fernsehturms braucht es Investoren.

Der erste Schritt zur Wiedereröffnung des Fernsehturms ist gemacht. Aber welche Tragweite und Bedeutung Brandschutzgenehmigung?

Dienstag haben wir über den ersten erfolgreichen Schritt zur Wiederbelebung des Hamburger Fernsehturms berichtet. Die Initiatoren haben ein Brandschutzkonzept vorgelegt und genehmigt bekommen. Bezirksamtsleiter Andy Grote, welche Tragweite und Bedeutung hat diese Genehmigung? "Seit der Schließung waren wir der Wiederinbetriebnahme noch nie so nah wie jetzt."

Nun ist ein abgesegnetes Brandschutzkonzept das eine - die Umsetzung und weitere Umbauten im Wert von insgesamt 20 Millionen Euro aber noch etwas ganz anderes. Die Stiftung Fernsehturm sucht ja nun Spender. Wie groß sehen Sie die Chancen? "Ich wünsche mir für dieses Projekt jede denkbare Form der Unterstützung, denn das wird natürlich nicht ganz einfach, das finanziell jetzt auf die Beine zu stellen. Jede Unterstützung als Investor, als Spender oder welcher Form auch immer ist da hochwillkommen."

Für alle, die nie oben auf dem Fernsehturm waren, welche positiven Effekte kann eine Wiedereröffnung des Fernsehturmes für Besucher haben? "Das man dort hinaufgehen und einen fantastischen Blick über unsere Stadt genießen kann und das die Zugänglichkeit wiederhergestellt wird. Das wäre ein riesen Schritt für uns alle."

Wenn Ihr auch wieder Höhenluft schnuppern wollt, könnt Ihr das mit einer Spende an die Stiftung Fernsehturm vorantreiben. Das Spendenkonto lautet

Haspa - Hamburger Sparkasse
IBAN DE70200505501002221396
BIC HASPDEHHXXX

Weitere Infos findet Ihr unter stiftung-fernsehturm.de

comments powered by Disqus