Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Das Wetter am Wochenende

Tiefdruckgebiet breitet sich mit Schneeregen aus

Hamburg, 11.02.2016
Wetter Regen Wind nass Hamburg

Am Wochenende wird es sehr wechselhaft, am Sonntag kann es sogar zu Schneeschauern und Temperaturen bis null Grad kommen. 

Am Donnerstag gibt es im Norden noch leichte Nachwirkungen des Sturmtiefs "Susanna", das auch verantwortlich für da Absagen des Karnevalsumzuges in Düsseldorf war. Immer wieder kommt es zu leichten Schauern und Windgeschwindigkeiten von 60 bis 70 Stundenkilometern. Am Freitag wird es dagegen schon etwas freundlicher. Gegen Abend kann teilweise die Sonne etwas rauskommen und die Regenwahrscheinlichkeit sinkt auf null Prozent. Die Tagestoptemperatur liegt bei fünf Grad.

Toptemperatur bis 7 Grad

Auch am Samstag bleibt es meist heiter mit bis zu 3,5 Sonnenstunden. Die Regenwahrscheinlichkeit bleibt weiterhin bei null Prozent und die Temperaturen stiegen auf bis zu sieben Grad. 

Schauer und Schneeregen

Erst am Sonntag breitet sich ein neues Tiefdruckgebiet über Deutschland aus. Dieses sorgt weiterhin für winterliche Bedingungen. Die Temperaturen sinken in der Nacht auf ein Grad. Tagsüber kann es immer wieder zu Schneeregen und Schauern kommen.

comments powered by Disqus