Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Kiez

Vermehrte Kontrollen auf der Reeperbahn

Hamburg, 09.01.2016
Polizei Reeperbahn

Die Polizei führte über 250 Kontrollen durch. 

Nach der Silvesternacht zeigt die Polizei mehr Präsenz auf Reeperbahn und führt verstärkt Kontrollen durch. 

Nach der Vielzahl von Übergriffen auf Frauen in der Silvesternacht wird die Hamburger Polizei an diesem Wochenende verstärkt Präsenz rund um die Reeperbahn zeigen. Eine mobile Videoüberwachung solle genutzt werden, sagte ein Polizeisprecher.

Viele Kontrollen

An Wochenenden strömen bis zu 250.000 Besucher auf den Kiez. In der Nacht von Freitag auf Samstag war die Reeperbahn allerdings auffallend leer, dafür zeigte die Polizei eine starke Präsenz. Ca. 250 Leute sind kontrolliert worden, die Reaktion der Besucher darauf war überwiegend positiv.

(ama/dpa) 

comments powered by Disqus