Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hamburg-Lokstedt

Rentnerin wird von Motorrad angefahren und stirbt

Hamburg, 17.08.2017
Motorradunfall, Lokstedt

Bei einem Motorradunfall ist eine Rentnerin frontal getroffen worden und noch an der Unfallstelle verstorben. Der Fahrer wurde leicht verletzt. 

Eine 79-Jährige ist in Lokstedt von einem Motorrad überfahren worden - die Rentnerin starb noch an der Unfallstelle. Der 30 Jahre alte Motorradfahrer habe sich im Mittwochabend (16.08.) von einem Parksteifen aus in den Verkehr eingeordnet, dabei aber nur nach links geguckt, wie ein Sprecher der Polizei am Donnerstag sagte. 

Rentnerin frontal getroffen

Rechts von ihm habe die 79-Jährige gerade die Straße überquert. Das Motorrad traf die Frau frontal und verletzte sie tödlich. Der Fahrer stürzte und wurde leicht verletzt. Laut Sprecher ereignete sich der Unfall um 21:27 Uhr.