Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Polizei Hamburg

Schiffsunfall auf der Elbe

Hamburg , 10.08.2017
09

Bei einem Unfall zwischen einer Barkasse und einem Lotsenversetzer ist einer der Schiffsführer leicht verletzt worden. 

Am Donnerstag, den 09.08.2017 ereignete sich gegen 19 Uhr ein Schiffsunfall auf der Elbe und ein 73-jähriger Barkassenführer erlitt leichte Verletzungen. Allerdings verzichtete er auf eine sofortige ärztliche Behandlung.

Was ist passiert?

Die Barkasse "Adele" befuhr die Elbe im Hauptfahrwasser stromaufwärts. Als der Lotsenversetzer "Lotse 3" aus dem Parkhafen elbabwärts fahren wollte, schätzte der 47-jährige Lotsenführer das Tempo der kommenden Barkasse falsch ein. Somit kam es zu einem Zusammenprall. Dadurch entstand ein Loch im Rumpf der "Lotse 3". An der Barkasse wurde lediglich ein Farbabrieb festgestellt. Die Höhe des Sachschadens wird noch ermittelt.

 

(dpa/sku)