Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Eröffnung 2017

So schön wird das Hamburg-Hotel "The Fontenay"

Hamburg, 05.01.2017
The Fontenay

Das Hotel beinhaltet ganze 131 Zimmer, die mit licht-warmen Farben und edlem Echtholzparkett überzeugen sollen.

In Hamburg wird im Herbst 2017 das neue Hotel "The Fontenay" eröffnet. Was das Luxushotel enthält und verspricht, erfahrt Ihr hier!

Nachdem im August 2014 der Grundstein gelegt wurde, wird es im Herbst 2017 endlich eröffnet: Das neue Luxushotel "The Fontenay". Das Hotel soll an Stelle des InterContinental an der Fontenay 10 in Rotherbaum stehen, dass im Januar 2013 geschlossen worden ist. Mit seinem Standort ermöglicht es einen fantastischen Ausblick auf die Alster.

Zeitlos modern

Das 5-Sterne-Luxushotel soll mit seinem modernen Bau, seiner skulpturalen Formgebung und seinem engen Bezug zur Natur das moderne Hamburg abbilden. Die Entwürfe stammen vom Stararchitekten Jan Störmer, der sich die Überschrift "zeitlos modern" als Ziel gesetzt hatte. Der Milliardär Klaus-Michael Kühne hat mehr als 100 Millionen Euro in das Projekt investiert, dass übrigens das Ziel hat, mehr internationale Gäste anzulocken.

131 Zimmer und Suiten

Das Hotel stellt insgesamt 131 Zimmer zur Verfügung, die in unterschiedliche Kategorien unterteilt werden. Es gibt 93 Deluxe Zimmer und 15 Suiten, die jeweils 43 bis 130 m² Fläche beinhalten, die mit edlen Design-Möbeln und Echtholzparkett ausgestatten sind. Jedes Zimmer hat seinen eigenen großen Balkon, oder eine Terrasse, einen begehbaren Kleiderschrank und weitere luxuriöse Ausstattungen, die für höchsten Komfort sorgen sollen. Zudem gibt es zwei Top Suiten mit jeweils individuellem Designkonzept, die bis zu 193 m² Wohnfläche umfassen. Das Hotel bietet mit seinen 17 exklusiven Residenzen außerdem die Möglichkeit zum dauerhaften wohnen. Insgesamt ist das Hotel sehr lichtdurchflutet und sticht vor allem durch seine licht-warmen Farben hervor.

The Fontenay wird "Leading"

Das Hotel wurde in "The Leading Hotels of the World" aufgenommen, wozu sich von knapp 20.000 Fünfsternehotels nur 375 Hotels zählen können. Die Aufnahme kann das Hotel vor allem seiner Architektur und seinem vielfältigen Angebot - das unter anderem einen Wellness-Bereich auf der Dachterrasse, ein Gourmet Restaurant, ein 27 Meter hohen Atrium und ein Garten-Restaurant beinhaltet - verdanken.

Enger Bezug zur Natur

Das Gebäude misst ca. 18.000 m² und wird von einer 7.000 m² großen Grünanlage umgeben. Auch innerhalb des Hotels ist es reichlich grün, was zum Beispiel der verglaste Innenhof zeigt, der mit Bäumen ausgestattet ist. Das Luxushotel hat übrigens eine außergewöhnliche Art Gäste zu empfangen. Es gibt keine Rezeption, denn die Mitarbeiter empfangen die Gäste in Sitzgruppen um noch mehr mit persönlicher Betreuung zu punkten. 

Luxus weltweit

Auch diese Hotels eröffnen in diesem Jahr

  • Four Seasons Hotel at The Surf Club

    Dieses schöne Hotel wird in diesem Jahr in Florida eröffnen. Das Luxushotel  befindet sich mitten in einem 3,4 Hektar großen Garten und hat einen eigenen 300 Meter langen Strand. Das Gebäude enthält allerdings "nur" 77 Suiten, weshalb bei Bedarf schnell reserviert werden sollte. Das Gebäude wurde übrigens neben dem Privatclub "The Surf Club" errichtet, welcher häufig von Frank Sinatra besucht worden ist.

  • Madikwe Safari Lodge

    Mitten in Südafrika im Madikwe Game Reserve liegt die Madikwe Safari Lodge, die ebenfalls in diesem Jahr öffnen wird. Sie befindet sich in einer wunderschönen Landschaft, die durch Savannen und Schirmarkazien geprägt ist. Wer keine Lust auf Langeweile hat, der ist hier genau richtig. Die Anlage besteht aus den zwei nebeneinander-liegenden Lodges "Kopano" und "Lelapa", die für eine ruhige Atmosphäre sorgen. Die Zimmer sind in Naturfarben gehalten und mit liebevollen Details ausgestattet.

  • Eagles Villas

    Die Eagles Villas aus Griechenland punkten besonders durch die wunderschönen Ausblicke über eine türkisblaue Meeresbucht und den Komfort. Ab Sommer 2017 empfangen die modernen Villen in Chalkidiki Ihre ersten Gäste. Die Anlage beinhaltet insgesamt 40 Villen, die mit hellen Naturfarben, natürlichen Materialien und modernen Möbeln bestechen.

  • Iglu-Hotel Stockhorn

    Die Iglu-Dorf GmbH-Europa baut tatsächlich jedes Jahr Iglu-Hotels! Derzeit bieten Sie insgesamt an sieben Standorten in drei Ländern Schnee-Unterkünfte an und überraschen ihre Gäste schon seit 20 Jahren immer wieder neu. In diesem Jahr soll nun ein neues Iglu-Hotel im Berner Oberland in der Schweiz eröffnen, dass wieder sehr außergewöhnlich werden soll. Es bietet ein Restaurant, eine Bar, einen Whirlpool und drei Iglu-Apartments, die durch Gänge miteinander verbunden sind.

  • Nobis Hotel

    Im Jahr 2017 wird auch in Dänemark ein neues Luxushotel eröffnen: Das "Nobis Hotel" in Kopenhagen! Hier soll vor allem auf marmorierte Wände und veredelte Oberflächen gesetzt werden.

  • Palácio Tangará

    Zuletzt wird Brasilien wird in diesem Jahr um ein Luxushotel reicher werden. Dieses ist im neoklassischen Stil errichtet und bietet viel Platz für Feste und Veranstaltungen. Das Hotel liegt im Burle Marx Park und hat 141 Suiten.

comments powered by Disqus