Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hamburg Airport Helmut Schmidt

Serverausfall am Flughafen wieder behoben

Hamburg, 25.01.2017
Flughafen, Helmut Schmidt

Serverprobleme am Hamburger Flughafen.

Am Hamburger Flughafen kam es wegen eines Serverausfalls am Mittwochvormittag zu Verspätungen. Das Problem ist inzwischen behoben.

Der teilweise Server-Ausfall, der am Mittwochvormittag (25.01.) am Hamburger Flughafen für Beeinträchtigungen des Flugbetriebs sorgte, ist jetzt behoben. Grund für den Ausfall war eine technische Störung, die zum Betriebsbeginn aufgetreten war. Seit Mittag laufen sämtliche Servicesysteme wieder an. Es kam zu keinen Flugstreichungen oder -umleitungen. Durch den eingeschränkten Vormittagsbetrieb kann es bei den nachfolgenden Flügen jedoch noch ganztägig zu Verspätungen kommen.

"Trotz der Einschränkungen war es heute Vormittag ruhig in den Terminals und Wartebereichen. Die Passagiere zeigten sehr viel Geduld", so Janet Niemeyer, Pressesprecherin am Hamburg Airport. "Wir bitten auch für die kommenden Stunden noch um Verständnis bei Verzögerungen späterer Flüge."

Am Hamburg Airport war es am Mittwoch zu einem teilweisen Server-Ausfall gekommen. Dieser hatte dazu geführt, dass der Flugbetrieb von 8:31 bis 8:56 Uhr vorübergehend eingestellt werden musste. (PM/apr)