Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hamburg-Ottensen

Drei Menschen bei Gasexplosion verletzt

Hamburg, 09.06.2017
Gasexplosion, Ottensen

Drei Verletzte nach Verpuffung an der Grünebergstraße in Hamburg-Ottensen.

Bei einer Gasverpuffung in Hamburg-Ottensen sind laut Feuerwehr drei Menschen verletzt worden. Der Einsatz ist noch nicht abgeschlossen.

Wegen einer defekten Gas-Leitung ist es in einem Hamburger Mehrfamilienhaus in Ottensen zu einer Explosion gekommen, drei Menschen wurden dabei verletzt. Das Gas war am Donnerstagabend (08.06.) im Keller ausgetreten und hatte sich im Haus ausgebreitet, wie die Polizei mitteilte. In einer Erdgeschosswohnung kam es dann aus zunächst unbekannten Gründen zu der Verpuffung, einer schwächeren Explosion.

Ein 35-jähriger Mann sowie eine 69 Jahre alte Frau erlitten dabei leichte Verbrennungen und kamen in ein Krankenhaus. Ein weiterer Mensch kam mit Kreislaufbeschwerden ebenfalls in die Klinik. Wegen
der Druckwelle gingen Scheiben zu Bruch, Türen wurden beschädigt. Offene Flammen habe es aber nicht gegeben, sagte ein Polizeisprecher. (dpa)

comments powered by Disqus