Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Erneuter Ärger am Airport

Flughafen-Decke undicht

Hamburg, 15.11.2017
Hamburg Airport Flughafen 1

Teilweise ist das Dach am Flughafen Hamburg undicht.

Neuer Ärger am Flughafen Hamburg. Laut Abendlatt-Informationen regnet es durch die Decke.

Eine Hiobsbotschaft kommt ungern allein. Erst machte der Flughafen Hamburg mit langen Wartezeiten am Gepäckband Negativ-Schlagzeilen, dann mit verspäteten Shuttlebussen und jetzt mit einer undichten Decke -so scheibt es das Hamburger Abendblatt.

Der Flughafen hat der Zeitung gegenüber eingeräumt, dass es sich um ein grundsätzliches Problem mit der Dachkonstruktion handelt. Zum einen ist die Dachhaut des Terminals 2 fast ein Viertel Jahrhundert alt, zum anderen sind die Dichtungen der Oberlichter und die Baufugen in die Jahre gekommen. Und nicht zuletzt macht der Flughafen Hamburg nicht auch den starken Regen in diesem Jahr mitverantwortlich.

Ab 2019 sollen die Dächer schrittweise saniert werden. Daneben laufen aber auch schon jetzt schrittweise Sanierungen der Fugen an.

Lest auch: Anlässlich des Besuchs Michael Eggenschwilers: Das Hamburger Flughafen Quiz

Du bist in Deinem Freundeskreis der totale Überflieger und begeisterst Dein Umfeld mit Deinem Wissen über Flugzeu ...

comments powered by Disqus