Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Zwei Milliarden Aufrufe

Gangnam Style bricht Youtube-Klick-Zähler

Hamburg, 03.12.2014
Psy Gangnam Style

-9855527900? Irgendwas stimmt hier nicht...

Psy war der allererste mit über einer Milliarde Klicks auf Youtube. Jetzt hat er auch die zwei Milliarden geknackt, was der Klick-Zähler aber nicht anzeigen kann...

Mitte 2012 wurde das bis heute meistgeklickte Youtube-Video aller Zeiten veröffentlicht: "Gangnam Style" von Psy kennt mittlerweile fast jeder und jeder kann wohl auch den verrückten Tanz tanzen. Nachdem es das erste Video war, das auf Youtube eine Milliarde Klicks erreicht hat, hat es 'aktuell' etwa 2.152.275.796 Klicks. Dabei gibt es nur ein Problem: Der Klicks-Zähler von Youtube konnte nur 2.147.483.647 Klicks anzeigen, weshalb die Zahlen unter dem Video zwischenzeitlich etwas durchdrehten.  

Der Hintergrund

Die Anzahl der Aufrufe wurde mit einem Integer-Wert von 32 Bit gespeichert. Die größte darstellbare Zahl ist damit 2.147.483.647. Youtube hatte nie damit gerechnet, dass ein Video jemals so viele Klicks bekommen würde, und war dementsprechend auch nicht vorbereitet. Fährt man mit dem Mauszeiger nun über die Anzeige der Aufrufe und wartet kurz, drehen sich die Zahlen und zeigen zwischenzeitlich auch eine negative Zahl an.

Keiner rechnete mit so vielen Aufrufen

Youtube hat sich auf google+ bereits zu den kuriosen Zahlendrehern geäußert: "Wir haben niemals gedacht, dass ein Video mehr als 2.147.483.647 Mal aufgerufen werden würde, aber das war bevor wir Psy getroffen haben. "Gangnam Style" wurde so oft angeklickt, dass wir jetzt upgraden müssen!"

Nachdem zwischenzeitlich gar nichts ging und dann die Aufrufe ohne Trennpunkte angezeigt wurden, funktioniert der Zähler nun wieder einigermaßen. Die Zahlendreher könnt Ihr Euch aber trotzdem noch angucken, wenn Ihr mit dem Mauszeiger auf die Anzeige geht. Probiert es aus! 

(asc)

comments powered by Disqus