Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Innenstadt Hamburg

Pläne für kostenloses WLAN

Hamburg, 17.11.2014
WLAN

Der kostenlose WLAN-Ausbau in Hamburgs Innenstadt nimmt immer mehr Gestalt an.

Die Pläne zum Ausbau von kostenlosem WLAN in der Hamburger Innenstadt werden immer konkreter.

Der SPD-Senat hat gemeinsam mit privaten Anbietern eine WLAN-Initiative gestartet - so soll ein dichtes Netz aus Zugangspunkten bis 2016 entstehen.

Das Unternehmen Willy.tel will mehrere Millionen Euro in den Netzausbau stecken und die City flächendeckend mit kabellosem Netz versorgen. Dazu sollen 7.000 sogenannter "Access Points" entstehen. Eine Art Zugangs-Knotenpunkte.

24 Stunden kostenlos online

Derzeit verhandelt die Firma mit dem Senat und der steht dem Vorhaben positiv gegenüber. Es geht unter anderem um die Nutzung von Ampeln und Laternenmasten an denen die benötigten Geräte befestigt werden sollen. Schon jetzt gibt es in Hamburg viele HotSpots von der Telekom und Kabel Deutschland. Auch wer kein Kunde dieser Anbieter ist, kann über die Zugangspunkte eine Stunde gratis surfen.
Willy.tel will nun noch weitergehen und einen 24-stündigen freien Zugang gewährleisten.

(kr/aba)

comments powered by Disqus