Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Elbphilharmonie-Konzerte

Wiener Staatsoper eröffnet Konzertsaison

Hamburg, 19.08.2013
Elbphilharmonie

Die Elbphilharmonie-Konzerte finden in diesem Jahr erneut in der Laeiszhalle statt.

An der Elbphilharmonie in der HafenCity wird zwar immer noch gebaut, doch die Elbphilharmonie-Konzerte finden trotzdem schon statt.

Die Wiener Staatsoper mit den berühmten Wiener Philharmonikern eröffnet am 3. September die fünfte Spielzeit der Elbphilharmonie-Konzerte. Auf dem Programm im Großen Saal der Laeiszhalle steht die konzertante Aufführung von Wolfgang Amadeus Mozarts "Le nozze di Figaro", teilten die Veranstalter am Montag in Hamburg mit.

Am Dirigentenpult steht Mozart-Experte Adam Fischer, auf der Bühne "ein herausragendes Ensemble mit ausgezeichneten Gesangssolisten der jüngeren Generation". Mit dem einmaligen Gastspiel feiert zugleich die neue Elbphilharmonie-Reihe "Oper konzertant" Premiere: 2Ideal für alle, die sich auf das Wesentliche der großen Opernwerke konzentrieren wollen: die Musik", heißt es. (dpa)

comments powered by Disqus