Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Harley Days 2015

Alle Infos und Sperrungen zum Motorradevent

Hamburg, 26.06.2015
Harley Days Großmarkt Motorräder

Von Freitag (26.06) bis Sonntag (28.06) erobern zehntausende Harley-Fans die Hansestadt. Mit uns seit Ihr top informiert über die Harley Days 2015.

500.000 Besucher erwarten die Veranstalter der Harley Days von Freitag (26.06) bis Sonntag (28.06) in der City - alle Infos und Sperrungen rund um das Event haben wir für Euch.

Die Veranstalter des Motorradevents wollen die Hansestadt von Freitag (26.06) bis Sonntag (28.06) in die "Freie und Harley-Stadt Hamburg" verwandeln und mit heißen Öfen 50.000 Motorradfahrer und eine halbe Million Besucher nach Hamburg locken.

Das ganze Programm im Überblick

Über das Wochenende dreht sich in der gesamten Stadt alles rund um das heiße Eisen, die schönsten Maschinen und die neusten Biker-Trends. Für die Besucher von Europas größtem Biker-City-Event gibt es unter anderem einer Ausstellung und Vorführung der schönsten Harleys bei der großen Ride-In Bike Show am Samstag (27.06) auf der Mönckebergstraße, Rockkonzerte am Großmarkt, ein großes Feuerwerk und die traditionellen Abschlussparade durch den Hafen. Ein Großteil der zahlreichen Veranstaltungen konzentriert sich auf das Harley Village am Großmarkt, den Spielbudenplatz auf St. Pauli und die Mönckebergstraße in der City.

Mönckebergstraße

Am Samstag findet auf der Mönckebergstraße die Ride-In Bike Show statt, bei der alle Biker ihre mit viel Liebe aufgemotzten Maschinen mitten in der City präsentieren können. Die schönsten und die am meisten Aufsehen erregendsten Bikes werden in insgesamt acht Kategorien prämiert. 

Mönckebergstraße

Alle Programmhighlights

  • Ride-In Bike Show

    Tausende Besucher können am Samstag den gesamten Tag über ein Schaulaufen der ganz besonderen Art mitten in der City bewundern. Etwa 100 Biker präsentieren sich und ihre ausgefallenen heißen Öfen auf der Ride-In Bike Show der Hamburg-Chapters. Eine Jury nimmt die Custom-Designs ganz genau unter die Lupe und prämiert am Ende die Bikes in acht Bewertungskategorien anhand von Gesamteindruck, Lack, Verarbeitung und Sauberkeit.

    Wo: In der gesamten Mönckebergstraße

    Wann: Prämierung durch die Jury ab 13:30 Uhr, Siegerehrung gegen 15 Uhr

    Eintritt: For free

Spielbudenplatz

Mitten auf der Reeperbahn befindet sich auf dem Spielbudenplatz der zweite Hot-Spot der Harley Days 2015. Während des gesamten Biker-Wochenendes befindet sich auf dem Platz im Herzen St. Paulis eine bunte Biker Partymeile mit einem Entertainment-Programm auf den Vattenfall-Bühnen, Gastro-Ständen für das leibliche Wohl und einer Auswahl von Harley-Dealern.

Spielbudenplatz

Alle Programmhighlights

  • Alle Auftritte auf der Jever Cowboy Bar am Freitag

    Die Vattenfall-Bühnen auf dem Spielbudenplatz verwandeln sich während der Harley Days in die Jever Cowboy Bar. Alle Auftritte von Rock über Blues bis hin zum Country haben wir hier für Euch zusammengefasst:

    Duo St. Pauli (Rock-Cover Band)

    Wann: Freitag, ab 15:00 Uhr

    Mallet (Classic Rock Band)

    Wann: Freitag, ab 19:00 Uhr

  • Alle Auftritte auf der Jever Cowboy Bar am Samstag

    Die Vattenfall-Bühnen auf dem Spielbudenplatz verwandeln sich während der Harley Days in die Jever Cowboy Bar. Alle Auftritte von Rock über Blues bis hin zum Country haben wir hier für Euch zusammengefasst:

    The Selfies - unplugged (Rock'n'Roll, Rock, Country Band)

    Wann: Samstag, ab 15:00 Uhr

    Ski-King Band (Rock- & Metal-Klasser im Country-/ Rockabilly-Style)

    Wann: Samstag, ab 20:15 Uhr

  • Alle Auftritte auf der Jever Cowboy Bar am Sonntag

    Die Vattenfall-Bühnen auf dem Spielbudenplatz verwandeln sich während der Harley Days in die Jever Cowboy Bar. Alle Auftritte von Rock über Blues bis hin zum Country haben wir hier für Euch zusammengefasst:

    Nervling (Acoustic Soul Pop)

    Wann: Sonntag, ab 14:00 Uhr

Das Harley Village

Zentrum der Harley Days 2015 ist das Harley Village am Großmarkt im Stadtteil Hammerbrook, das in diesem Jahr so groß sein wird, wie noch niemals zuvor in der Geschichte der Biker-Party. Auf der Händler-Meile erwartet die Besucher natürlich nicht nur ein reichhaltiges Angebot von Snacks und Getränken, sondern auch alles, was das Motorradfahrer-Herz höher schlagen lässt. Infostände, Zubehör-Shops, ein großer Customizing-Bereich und zahlreiche Harley-Händlern bieten alles, was man sich als Biker-Fan nur wünschen kann. Das Gelände hat außerdem ausreichend Platz für die eine oder andere Harley-Probefahrt auf den neusten Modell. Das Großmarktgelände ist außerdem Standort der große Hauptbühne, die mit Konzerten und Vorführungen das Rahmenprogramm der Harley Days bildet. Das Harley Village ist außerdem Startpunkt der Demo-Vorführungen und der großen Abschlussparade.

Harley Village

Alle Programmhighlights

  • Feuershow

    Pünktlich zum Start in die Nacht findet vor dem Hintergrund der HafenCity eine Feuer-Pyro-Show mit musikalischer Untermalung statt. Abgefeuert wird das Feuerwerk direkt über der Elbe von zwei Feuerinseln.

    Wo:  Auf der Mainstreet

    Wann: Freitag und Samstag jeweils um etwa 22:45 Uhr

    Eintritt: For free

  • Demo Rides

    Dank der Demo Rides können auch Besucher ohne Harley in den Genuss der heißen Maschinen kommen. Voraussetzung für eine Probefahrt auf einer nagelneuen Chopper ist lediglich ein gültiger Führerschein. Die Teilnahme ist komplett kostenlos und folgt ausschließlich dem Prinzip: "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst." 

    Wo: Harley Village

    Wann: Freitag ab 14 Uhr, Samstag ab 11 Uhr und Sonntag von 13 bis 17 Uhr

    Eintritt: For free

  • Auftritt "UFO"

    Die britische Rockband "UFO" sind die diesjährigen Headliner der Harley Days 2015. Neben den alten Hits haben die fünf Jungs auch ihr neues Album "Conspiracy of Stars" im Gepäck - den mittlerweile 22 Longplayer in der stolzen 45-jährigen Bandgeschichte.

    Wo: Hauptbühne

    Wann: Samstag um 21:15 Uhr

    Eintritt: For free

  • Abschlussparade

    Traditionell enden die Harley Days mit der großen Abschlussparade. Diese führt vom Großmarkt über Veddel, die Köhlbrandbrücke, den Baakenhafen, durch die HafenCity, vorbei an den Landungsbrücken und über die Reeperbahn zurück zum Großmarkt.

    Die besten Zuschauerplätze für den gigantischen Harley-Tross gibt es an den St. Pauli Landungsbrücken, der Reeperbahn, dem Rödingsmarkt und dem Baakenhafen

    Wo: Start und Ziel jeweils am Großmarkt

    Wann: Sonntag, Aufstellung ab 11 Uhr, Abfahrt zwischen 12:00 und 12:30 Uhr

    Eintritt: For free

  • Alle Musik-Highlights am Freitag

    Auf der Mainstage am Großmarkt treten das gesamte Wochenende zahlreiche Bands auf. Hier gibt's alle Auftritte im Überblick:

    Cash Boys (Rock-Cover Band)

    Wann: Freitag, 15:30 Uhr bis 18:15 Uhr

    The New Roses (Rock-Band)

    Wann: Freitag, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

    Ski-King Band (Country-, Rock-, Rock'n'Roll- und Psychabilly-Cover Band)

    Wann: Freitag 21:15 Uhr bis 22:45 Uhr

  • Alle Musik-Highlights am Samstag

    Auf der Mainstage am Großmarkt treten das gesamte Wochenende zahlreiche Bands auf. Hier gibt's alle Auftritte im Überblick:

    Mallet (Classic-Rock Band)

    Wann: Samstag, 13:30 Uhr bis 14:45 Uhr

    Crossfyre (Blues-Rock Band)

    Wann: Samstag, 16:30 Uhr bis 18 Uhr

    Nikki Hill (Rock'n'Roll Band)

    Wann: Samstag, 18:45 Uhr bis 20:15 Uhr

  • Alle Musik-Highlights am Saonntag

    Auf der Mainstage am Großmarkt treten das gesamte Wochenende zahlreiche Bands auf. Hier gibt's alle Auftritte im Überblick:

    Abi Wallenstein & Feel Good Boogie (Blues Band)

    Wann: Sonntag, 12:00 bis 13:30 Uhr

    The Revolutionaires (Rhythm'n'Blues und Rock'n'Roll Band)

    Wann: Sonntag, 14:15 bis 15:45 Uhr

    Modern Earl (Southern-Country-Rock Band)

    Wann: Sonntag, 16:30 Uhr bis 18 Uhr

Veranstaltungszeiten

Freitag (26.06): Von 12 bis 24 Uhr

Samstag (27.06): Von 11 bis 24 Uhr

Sonntag (28.06): Von 11 bis 18 Uhr

Während der Veranstaltungszeiten haben die Veranstalter der Harley Days eine Service-Hotline rund um das Biker-Event eingerichtet. Ihr erreicht die Event-Hotline unter 040/ 30 38 32 80 .

Lest auch: Harley Days 2015: Es wird laut und rockig in der Stadt!

50.000 heiße Öfen - 500.000 Besucher: Motorradfans stürmen in den nächsten Tagen die schönste Stadt der Welt ...

Alle Sperrungen in der Übersicht

Mönckebergstraße

Am Samstag (27.06) wird die Mönckebergstraße von 08:00 bis 18:00 Uhr zwischen dem Steintorwall und Bergstraße für den Verkehr voll gesperrt. Die Umleitung für den öffentlichen Nahverkehr findet über die Steinstraße statt.

Parade am Sonntag

Aufgrund der Motorradparade am Sonntag (28.06.) werden die Straßen des Streckenverlaufs für maximal 30 Minuten gesperrt. Los geht es am Hamburg Großmarkt , wonach es weiter über Amsinckstraße - Billhorner Brückenstraße - BAB A255 - BAB 252/As Georgswerder - Veddeler Straße - Harburger Chaussee - Hafenstraße  Reihenstieg Hauptdeich  Neuhöfer Straße - Reihenstieg Klappbrücke - Neuhöfer Damm - Köhlbrandbrücke - Finkenwerder Straße bis Rugenberger Damm - Wende Zollhof Waltershof - Köhlbrandbrücke - Roßdamm - Ellerholzbrücke - Veddeler Damm - Am Saalehafen - Am Moldauhafen - Freihafenelbbrücke - Umfahrung Versmannstraße - Baakenhafenbrücke - Überseeallee - Osakaallee - Am Santorkai - Niederbaumbrücke - Baumwall - Johannesbollwerk - St. Pauli Hafenstraße - St. pauli Fischmarkt - Pepermölenbek - Reeperbahn - Millerntorplatz - Millerntordamm - Ludwig-Erhard-Straße - Willy Brandt Straße - Deichtortunnel - Amsinckstraße geht, bevor die heißen Öfen ins Ziel am Hamburger Großmarkt zurückkehren. 

Alle Verkehrsinfos in der Übersicht

Anfahrt mit dem Motorrad

Das Hauptveranstaltungsgelände am Großmarkt (Bankstraße, 20097 Hamburg) erreichen Biker und Autofahrer am besten über die A1 Kreuz Süd in Richtung Zentrum oder über die A7 Abfahrt Stellingen in Richtung Elbbrücken. Rund um das Gelände gilt es ein Einbahnstraßenregelungen zu beachten. Die Zufahrt zum Festivalgelände erfolgt über die Bankstraße und den Stadtdeich.

Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Besuchern wird davon abgeraten den Großmarkt während der Harley Days 2015 mit dem Auto anzufahren, da keinerlei Parkplätze für PKW rund um das Gelände zur Verfügung stehen. Es wird deshalb dringend empfohlen das Gelände mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Am besten nutzt man hierzu entweder die S3 bis Hammerbrook oder die U1 bis Steinstraße.

Daneben lässt sich der Großmarkt auch mit dem Barkassen-Shuttle der Maritime Circle Line erreichen. Ab der Landungsbrücke 10 in Richtung des Großmarkts und zurück fährt das Schiffs-Shuttle am Freitag ab 12:30 Uhr und Samstag ab 10.30 Uhr bis jeweils 21.30 Uhr. Eine einfache Fahrt gibt es für 7 Euro, die Hin- und Rückfahrt für 10 Euro. Die Tickets für die maritime Anreise zu den Harley Days 2015 gibt es direkt an Bord des Schiff-Shuttles.

Parken

Gäste, die mit ihrem Motorrad anreisen, können in diesem Jahr zum ersten Mal auf den "Safe Bike"-Parkplatz zurückgreifen. Das eingezäunte Areal vor dem Haupteingang am Großmarkt wird 24 Stunden überwacht. Pro Tag (jeweils bis 00:00 Uhr) kostet die Unterbringung des eigenen Motorrads dort 3 Euro. Es ist auch möglich sein Bike kostenfrei auf dem "Free Bike"-Parkplatz innerhalb des Veranstaltungsgeländes abzustellen.

Zusätzliche Infos im Netz

Weitere Infos zu den Harley Days 2015 gibt's natürlich auch im Netz auf der offiziellen Website der Harley Days und per Twitter.

comments powered by Disqus