Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Festival

Das MS Dockville bleibt bis 2022

Hamburg, 31.08.2017
MS Dockville

Grund zur Freude für alle Musikfans: Das MS Dockville bleibt Hamburg bis mindestens 2022 erhalten und findet weiterhin in Wilhelmsburg statt.

Es gibt gute Nachrichten für Musik- und Kunstfans: Das Musikfestival "MS Dockville" bleibt Hamburg erhalten. Es kann weiterhin auf dem Gelände am Hamburger Hafen in Wilhelmsburg stattfinden. Darauf konnten sich die Stadt Hamburg, die Hafenbehörde und die Veranstalter einigen.

Freude auch beim Kultursenator

Kultursenator Carsten Brosda (SPD) ist dankbar, dass sich alle Beteiligten darauf einigen konnten, das Festival weiterhin an diesem besonderen Ort stattfinden zu lassen. "Das MS Dockville lebt in besonderer Weise von dem einmaligen Ambiente direkt am Hafen, wie es so nur in Hamburg möglich ist", so der SPD-Politiker.

2022 beginnen Sanierungsarbeiten

In mittlerweile zehn Jahren seines Bestehens, ist das Dockville zu einem international beachteten Ort für Kunst und Kultur geworden. Allein in diesem Jahr kamen 60.000 Besucher trotz Regens auf die Elbinsel. Nach 2022 soll das Gelände saniert und gewerblich genutzt werden. 

(dpa/mel)

comments powered by Disqus