Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

100 Kilometer in 24 Stunden

MEGAMARSCH kommt das erste Mal nach Hamburg

Hamburg, 20.03.2017
Streckenverlauf Megamarsch

Das ist der Streckenverlauf für den MEGAMARSCH Hamburg.

Der MEGAMARSCH kommt nach Hamburg. Eine Wanderung, in der Ihr in maximal 24 Stunden 100 Kilometer zurücklegen müsst.

Der MEGAMARSCH ist eine Veranstaltung, in der man in einer Gruppe 100 km in 24 Stunden zurücklegt. Mitmachen könnt Ihr in diesen vier Städten: Hamburg, Köln, Frankfurt und Köln. Dieses Projekt wurde gestartet, um den Menschen die grünen Seiten der Großstädte näher zu bringen und ist gleichzeitig eine tolle Challenge für jeden, der an seine Grenzen kommen will.

Wann und wo?

Am 08. April 2017 startet das erste Mal der MEGAMARSCH bei uns, er beginnt und endet im Altonaer Volkspark. 

Der MEGAMARSCH ist eine Veranstaltung, in der man in einer Gruppe 100 km in 24 Stunden zurücklegt. Mitmachen könnt Ihr in diesen vier Städten: Hamburg, Köln, Frankfurt und Köln. Dieses Projekt wurde gestartet, um den Menschen die grünen Seiten der Großstädte näher zu bringen und ist gleichzeitig eine tolle Challenge für jeden, der an seine Grenzen kommen will.

Am 08. April 2017 startet das erste Mal der MEGAMARSCH bei uns in Hamburg, er beginnt und endet im Altonaer Volkspark. Es wird insgesamt 4 Verpflegungsstationen geben, in denen die Teilnehmer mit Wasser, Obst und Müsliriegeln versorgt werden. Insgesamt habt Ihr 24 Stunden Zeit, um ins Ziel zu kommen und damit auf die HALL OF FAME zu gelangen. Aussteigen könnt Ihr jederzeit und eine Urkunde gibt es jeweils ab 40, 60, 80 und 100 Kilometer.

Die Strecke verläuft einmal um Hamburg durch Park, Kleingärten, Waldgebiete, Naturschutzgebiete und schönen Landschaften.

Tickets:

Die Tickets für die Teilnahme sind leider schon ausverkauft, aber Ihr könnt Euch immer noch auf die Warteliste setzen lassen oder in anderen Städten teilnehmen. Traut Euch!

Für weitere Informationen könnt Ihr auch auf die Facebookseite gehen oder die Vorbereitungen mit Tipps und Tricks auf YouTube verfolgen.

comments powered by Disqus