Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Aus Botanischem Garten wird...

Der Loki-Schmidt-Garten

Hamburg, 11.10.2012

Nach der Loki-Schmidt-Schule bekommt Hamburg nun auch einen Loki-Schmidt-Garten. Der Botanische Garten wird nach der Frau von Helmut Schmidt benannt.

Nach der Loki-Schmidt-Schule bekommt Hamburg nun auch einen Loki-Schmidt-Garten. Der Botanische Garten wird am 23. Oktober bei einem Festakt mit rund 70 Gästen nach der engagierten Naturschützerin und Hamburger Ehrenbürgerin benannt.

Helmut Schmidt bei Garten-Einweihung dabei

Loki Schmidt war im Oktober 2010 im Alter von 91 Jahren gestorben. Erwartet wird auch der 93 Jahre alte Altkanzler Helmut Schmidt, mit dem Loki (Hannelore) Schmidt fast sieben Jahrzehnte verheiratet war. "Er wird ein kurzes Wort sprechen", sagte eine Sprecherin der Universität Hamburg.

"Mit der Umbenennung soll die Arbeit von Loki Schmidt für den Botanischen Garten gewürdigt werden." Seit Ende August gibt es in Hamburg bereits eine Loki-Schmidt-Schule, die früher Schule Othmarscher Kirchenweg hieß. Dort hatte Loki Schmidt 13 Jahre lang unterrichtet.

(dpa/aba)