Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Ja-Wort schon vor fünf Wochen

Ole von Beust ist verheiratet

Hamburg, 25.06.2013

Der einzige gemeinsame Auftritt 2010: Ole von Beust und Lukas F. beim Georgio Armani und Emporio Store Opening Event in Hamburg.

Hamburgs ehemaliger Bügermeister Ole von Beust hat nach Medienberichten seinen 36 Jahre jüngeren Freund Lukas geheiratet.

Es war ein heimliches Kennenlernen und es ist jetzt auch eine heimliche Hochzeit geworden. Erst fünf Wochen nach dem Ja-Wort erfahren wir nun, dass Ole von Beust seinen Freund Lukas geheiratet haben soll. Das berichtet unter anderem die "Bild"-Zeitung. 

Hochzeit im kleinen Kreis

Die beiden jetzigen Eheleuten lernten sich vor Jahren im Hamburger Rathaus kennen. Seit 2009 sind sie nun ein Paar. Er, damals gestandene Bürgermeister der Hansestadt, Lukas F. noch Schülerpraktikant. Ole von Beust (58) und Lukas F. (22) trennen 36 Jahre. Laut "Bild" habe die Hochzeit im kleinen Kreis stattgefunden, auch die Feier sei nicht üppig gewesen.

Zusammen wird man das Ehepaar nun wahrscheinlich genauso wenig in der Öffentlichkeit sehen als vor dem Ja-Wort. Beide wollen ihr Privatleben möglichst vor den Blitzlichtern der Medien versteckt halten.

(aba)

comments powered by Disqus