Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Fallschirm-Sprung

73-Jährige erfüllt sich großen Wunsch

Hamburg, 10.08.2014
Jet2 - Flugzeug

Aus einer Höhe von 4000 Metern absolviert die Seniorin einen Fallschirmsprung.

Mit einem Fallschirmsprung aus 4000 Metern Höhe erfüllte sich die Seniorin Sibylle Weidemann einen sehr großen Wunsch.

Die 73-jährige Sibylle Weidemann hatte noch einen großen Wunsch: Fallschrimspringen! Wieso nicht? Das dachte sich auch der Leiter ihrer Residenz und bot sogar an mitzuspringen.

Höhe: 4000 Meter

Die Bewohnerin der Seniorenresidenz Alsterpark sucht immer wieder neue Herausforderungen. Vom Flugplatz in Hartenholm in Schleswig-Holstein aus geht es 4.000 Meter in die Luft, bevor dann der freie Fall ansteht.

Fallschirm bereits auf dem Rücken

Mit bereits aufgeschnalltem Fallschrim geht es für die 73-Jährige nach der Sicherheitseinweisung im blauen Overall in Richtung Startbahn. "Ich fühle mich absolut gut", sagt Wiedemann. Sie ist nicht alleine im Flugzeug, sie ist von Journalisten und Kameramännern umgeben. Dann springt sie zusammen mit einem erfahrenen Tandemspringer Richtung Erde.

"Wichtig für mein Selbstbewusstsein"

Stolz sagt die Seniorin nach dem Fall: "Ich glaube, das ist unheimlich wichtig für mein Selbstbewusstsein. Ich hab’s gemacht. Ich hab’s geschafft! Es ist einfach unbeschreiblich."

(lwe)

comments powered by Disqus