Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Offizielle Liste

Hier werden die Flüchtlinge untergebracht

Hamburg, 18.09.2014
Flüchtlinge in Hamburg

Der Hamburger Senat hat mitgeteilt, an welchen Standorten die Flüchtlinge in Hamburg untergebracht werden sollen.

Am Mittwochabend (18.09.) teilte der Hamburger Senat den Bezirksvertretern mit, wo neue Wohnheime für Flüchtlinge errichtet werden sollen.

Aufgrund des stetigen Flüchtlingszuwachses in Hamburg sollen innerhalb der kommenden Monate mindestens 5.000 neue Unterbringungsmöglichkeiten in Hamburg geschaffen werden. Wo genau die Heime entstehen sollen, teilte der Senat am Mittwochabend (17.09) den Bezirksvertretern mit.

Zelte vermeiden

Ziel der Sozialbehörde ist es zu vermeiden, dass die Flüchtlinge im Winter in Zelten leben müssen. Der Senat greift bei der Zuteilung der Heimstandorte auf Polizeirecht zurück und kann somit kurzfristig ohne Beteiligung von Bezirksvertretern Entscheidungen treffen.

Das sind die Standorte, an denen die Flüchtlinge in Hamburg untergebracht werden sollen:

Standort Bezirk Art der Unterbringung Geschätzte Platzzahl Voraussichtliche Umsetzung
Karl-Arnold-Ring HH-Mitte Unterbringung in Gebäude 300 in Umsetzung
Dratelnstraße HH-Mitte Containerunterbringung 240 Oktober 2014
Gymnasium Marienthal Wandsbek Unterbringung in Gebäude 300 Oktober/November 2014
Wiesendamm HH-Nord Unterbringung in einer Halle und Freifläche 200 Oktober 2014
Tessenowweg HH-Nord Containerunterbringung 200 Oktober 2014
Schlachthofstraße (neben Elbcampus) Harburg Containerunterbringung offen offen
Schwarzenberg Harburg Containerunterbringung offen offen
Wohnschiff/Pontons mit Containeraufbauten Harburg Wohnschiff oder Containerunterbringung 400 Jahresende 2014
Nettelnburg Bergedorf Containerunterbringung 140-200 Jahresende 2014
Veddel HH-Mitte Containerunterbringung 80-120 Jahresende 2014
Neuwiedenthal Harburg Containerunterbringung 60-70 Jahresende 2014
Friedrichsberg HH-Nord Containerunterbringung 50 Jahresende 2014
Flughafenstraße HH-Nord Containerunterbringung 200 Januar 2015
Berzeliusstraße HH-Mitte Modulhäuser 600 Jahresende 2014/ 1. Quartal 2015
Kasernengebäude Wilsonstraße/Jenfelder AU Wandsbek Unterbringung in Gebäude offen offen
Lokstedter Höhe Eimsbüttel Containerunterbringung - sofort
Dakarweg HH-Nord Containerunterbringung - sofort
Sieversstücken Altona Containerunterbringung - sofort
Holsteiner Eimsbüttel Containerunterbringung - sofort
Farmsen Wandsbek Containerunterbringung - sofort
Tessenowweg HH-Nord Containerunterbringung - sofort
Lewenwerder II (neu) Harburg Modulhäuser 120 II. Quartal 2015
Curslacker Neuer Deich Ii (neu) Bergedorf Modulhäuser 100 II. Quartal 2015
Brookkehre Bergedorf Modulhäuser 380 I. Quartal 2015
Sophienterrasse Eimsbüttel Unterbringung in Gebäude 220 I. Quartal 2015
Jugendpark Langenhorn HH-Nord Pavillons 190 II. Quartal 2015
Hagendeel Eimsbüttel Pavillons 288 III. Quartal 2015
Eiffestraße (neu) HH-Mitte Unterbringung in Gebäude 334 II. Quartal 2015
Sanitasstraße (neu) HH-Mitte Modulhäuser 130 II. Quartal 2015
Grunewaldstraße Wandsbek Pavillons 400 III. Quartal 2015
Oortkaten (neu) Bergedorf Liegeplatz; Ponton mit Containerunterbringung offen offen
Aue-Kai (neu) Finkenwerder HH-Mitte Liegeplatz; Ponton mit Containerunterbringung offen offen
Rothenburgsort (neu) HH-Mitte Liegeplatz; Ponton mit Containerunterbringung offen offen

Mehr Informationen zum Thema Flüchtlinge in Hamburg findet Ihr hier.

(lsc/mgä)

comments powered by Disqus