Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Dom, Ferien, Verkehr

Das ist los am Wochenende

Was dürfen Sie am Wochenende nicht verpassen, was sollten Sie auf jeden Fall vermeiden.

Hamburg - Das Wochenende in Hamburg bietet wieder einiges! Doch auch auf den Straßen wird eine Menge los sein. Das sollten Sie nicht verpassen und das sollten Sie beachten.

Hamburger Sommerdom

Jetzt geht’s wieder los! Wer hat noch nicht, wer will nochmal. Der Hamburger Sommerdom öffnet Freitag (29.07.2011) wieder seine Tore und lockt mit zahlreichen Fahrgeschäften, Essensständen und Spielbuden. Für jeden ist etwas geboten.

Hier sichern Sie sich ein Dom-Paket for free.

Welt-Astra-Tag

An den St. Pauli Landungsbrücken findet Samstag (30.07.2011) der 15. Welt-Astra-Tag statt. Das Fest lockt jährlich bis zu 80.000 Besucher an. Bei guter Live-Musik wie zum Beispiel der deutschen Hip Hop-Band Blumentopf feiern Sie in der wunderschönen Atmosphäre im Hafen.  Und das Ganze ist auch noch kostenlos! Nur für das Bier müssen Sie selbstverständlich bezahlen.

S-Bahn Sperrung

Vom 28. bis zum 31. Juli ist die S-Bahn Strecke zwischen Berliner Tor und Hasselbrook wegen Gleiserneuerungen gesperrt. Es verkehren stattdessen Busse. Mehr Infos finden Sie hier.

Staus und Baustellen

Auf allen Autobahnen rund um Hamburg (A 1, A 7, A 24) müssen Sie auf Grund der Ferienzeit mit massiven Verkehrsbehinderungen rechnen. Der ADAC warnt vor einem Verkehrschaos. Sollten Sie dennoch in den Urlaub fahren, dann machen Sie sich am besten nachts auf den Weg.

Was Sie sonst noch beachten sollten, erfahren Sie in unserem Ferien-Special