Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Führung durch neue U-Bahn-Strecke

U4-Tunneltour

Bevor die Züge über die Gleise rollen, können Sie eine kostenlose Führung über die Stecke mitmachen.

Hamburg - Der Rohbau der neuen U-Bahn 4 für Hamburg ist abgeschlossen und bevor im Herbst der Gleisbau beginnt, bietet die Hochbahn Interessierten die Möglichkeit, eine Führung durch die Tunnelröhre mitzumachen.

Die Eintrittskarten dazu gibt es kostenlos ab Freitag (09.09.2011) um 10 Uhr  im U4-Infopavillon am Jungfernstieg. Insgesamt können rund 2000 Besucher dieses Angebot für den 18. September wahrnehmen und die 2,8 Kilometer lange U-Bahn-Tunnel-Strecke zu Fuß vorab zu erkunden. Die geführte Tunneltour im Hamburger Untergrund erfolgt von der Elbe Richtung Alster aus.

Die U4 wird die schnellste Verbindung zwischen HafenCity und Innenstadt. Ab Herbst 2012 bringt die Hochbahn ihre Fahrgäste innerhalb von drei Minuten vom Überseequartier zum Jungfernstieg.

Weitere Informationen finden Sie hier

Fotostrecke: So sieht es in der U4 aus