Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

In Poppenbüttel entlaufen

Kater Lulu ist wieder da?

Hamburg, 09.07.2013
Kater Lulu Poppenbüttel

Kater Lulu ist am Freitag entlaufen. Seine Besitzer haben ihn im Wald nebenan wieder gefunden.

Am Freitag (05.07.) ist Kater Lulu in Hamburg entlaufen. Nun haben ihn seine Besitzer im Wald nebenan wieder gefunden.

Hamburg ist die schönste Stadt - dass hat sich anscheinend auch der Allgäuer Kater "Lulu" gedacht. Er ist mit seinen Besitzern Peter und Piera Epp seit letztem Freitag (05.07.2013) zu Besuch in Poppenbüttel und noch direkt am selben Tag ausgebüchst. Da die Besitzer am Mittwoch (10.07.) schon wieder ins Allgäu fahren, waren sie verzweifelt auf der Suche nach Lulu.

Kater Lulu ist wieder da

Nun gibt es ein Happy End: Kater Lulu ist von seinen Besitzern im Wäldchen nebenan gefunden worden. Zwar war er nach fünf Tagen abgemagert und verängstigt, aber sonst wohlauf. Nach einer ordentlichen Portion Futter und einer Mütze Schlaf ging es für Lulu am Mittwoch dann wieder zurück ins Allgäu.

(ste)

comments powered by Disqus