Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Quartier Baakenhafen

Video: Baakenhafenbrücke eingehoben

Hamburg, 25.06.2013

Die Baakenhafenbrücke verbindet in Zukunft den östlichen Teil der HafenCity mit dem Festland. Jetzt wurde das letzte Teilstück eingehoben.

Am Quartier Baakenhafen wurde heute das letze von drei Teilstücken der neuen Baakenhafenbrücke unter den kritischen Blicken einiger Schaulustiger eingehoben. Die rund 170 Meter lange und 2.300 Tonnen schwere Brücke verbindet ab sofort das Festland mit dem östlichen Teil der HafenCity. Hier entsteht in den kommenden Jahren ein urbanes Wohn- und Freizeitquartier mit 1.800 Wohnungen und 5.000 Arbeitsplätzen, das 2020 fertiggestellt sein soll.

Baakenhafenbrücke: Eröffnung am 10. August

Zwei Schwimmkräne hoben das 500 Tonnen schwere Mittelteil von einem Schwimmponton und transportierten es Stück für Stück an seinen Bestimmungsort. Die 3-spurige Brücke an der HafenCity Universität wird am 10. und 11. August mit einem großen Bürgerfest eingeweiht. Ab dann fahren auch die Bahnen der U4 regulär bis zur Haltestelle HafenCity Universität.

Die neue Baakenhafenbrücke aus unserem Verkehrscopter fotografiert.

(pne)