Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Der Hafen wird 824

Alle Infos zum Hafengeburtstag

Hamburg, 07.05.2013
Hafengeburtstag Hamburg Feuerwerk

Das Feuerwerk ist eins der Highlights beim Hafengeburtstag.

Der Hamburger Hafen wird 824 Jahre alt - und ganz Hamburg feiert vom 9. bis 12. Mai mit.  Alle wichtigen Infos rund um das Mega-Event...

Der Hafengeburtstag ist jedes Jahr DAS Mega-Event am Hamburger Hafen. 2012 waren über eine Million Menschen rund um die Landungsbrücken dabei. Von Donnerstag (9. Mai) bis Sonntag (12. Mai) wird wieder gefeiert und zwar schon zum 824. Mal. Aber wann ist eigentlich das große Feuerwerk und sollte ich das Auto lieber stehen lassen? Alle wichtigen Termine und Verkehrsinformationen des Hafengeburtstags auf einen Blick:

Große Einlauf- und Auslaufparade

Jeder Hafengeburtstag beginnt mit der großen Einlaufparade und endet mit der großen Auslaufparade. Dieses Jahr nehmen zahlreiche majestätische Schiffe an dem Spektakel teil, darunter die Gorch Fock, die Alexander Humboldt II, die Star Flyer, die russische Kruzenshtern, die Dar Mlodziezy, die Mir und die Cisne Branco. Die Einlaufparade ist am Donnerstag (9. Mai) ab 16 Uhr entlang der gesamten Hafenmeile zu bestaunen, die Auslaufparade dann am Sonntag (12. Mai) an gleicher Stelle um 17 Uhr.
Wo die Schiffe gerade unterwegs sind, sehen Sie hier.

Hafenmeile

Auf der mehr als drei Kilometer langen Hafenmeile zwischen HafenCity und Fischauktionshalle gibt es alles Mögliche an kulinarischen Leckereien zu genießen. Dazu sorgen Fahrgeschäfte dafür, dass Besucher sich ordentlich durchschütteln lassen können. Auf mehreren Bühnen gibt es Live-Musik unterschiedlichster Musikrichtungen. Im Kinderland finden die Kleinsten alles Mögliche an Spiel und Spaß. Von Donnerstag bis Freitag hat die Hafenmeile jeweils von 10 bis 24 Uhr geöffnet, am Sonntag bis 21 Uhr.

Schlepperballett

Wenn Schiffe tanzen lernen, dann beim Hamburger Hafengeburtstag. Schlepper mit bis zu 5.000 PS schunkeln zu einem Wiener Walzer durchs Wasser und beweisen mit zahlreichen Pirouetten, dass sie viel wendiger sind, als sie aussehen. Das Schlepperballett beginnt am Samstag (11. Mai) um 16 Uhr an den Landungsbrücken und dauert etwa eine Stunde.

Feuerwerk

Ein großes Feuerwerk an den Landungsbrücken sorgt traditionell für große Augen bei jungen und älteren Besuchern. Los geht's am Samstag (11. Mai) um 22:30 Uhr

Verkehr

Von Dienstag (7. Mai) 18 Uhr bis Montag (13. Mai) 12 Uhr sind diese Straßen gesperrt: Die nördlichen Hafenrandstraßen vom Fischmarkt bis zum Baumwall in östlicher Fahrtrichtung, die Niederbaumbrücke West und die Kehrwiederspitze.

Von Mittwoch (8. Mai) 12 Uhr bis Montag (13. Mai) 12 Uhr sind diese Straßen gesperrt: Die Helgoländer Allee und die Davidstraße zwischen St. Pauli Hafenstraße und Bernhard-Nocht-Straße.

Der alte Elbtunnel ist von Dienstag (7. Mai) um 18 Uhr bis Montag (13. Mai) um 5.30 Uhr für PKW gesperrt, für Fußgänger und Radfahrer allerdings geöffnet.

Es wird empfohlen mit Bus und Bahn anzureisen. Fahrplanauskünfte gibt es auf der Internetseite des HVV.

(slu)