Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Besitzer erleichtert

Papagei Loona in Buxtehude gesichtet

Hamburg, 26.10.2014
Blaustirnamazone, Papagei, Loona, Florian Rolfes

Habt Ihr Loona im Raum Glinde gesehen? Dann meldet Euch!

Am Dienstag (21.10.) entflog die Blaustirnamazone Loona  von Familie Rolfes. Nun ist der Papagei in Buxtehude wieder aufgetaucht.

Florian Rolfes und seine Familie haben am Dienstag (21.10.) einen Aufruf bei Radio Hamburg gestartet, weil ihre Blaustirnamazone Loona entflogen war. Der ca. 30 Zentimeter große und sechs Monate alte Papagei wurde am Dienstag in Glinde in der Straße "Am Berge" zum letzten Mal gesehen. Die Besitzer vermuteten, dass Loona sich in der Umgebung vom Mühlenteich in Glinde aufhält. Doch weit gefehlt.

Dank Euch gefunden

Am Sonntag (26.10.) meldete sich nun ein Hörer, der den Vogel offensichtlich in Buxtehude gesichtet hat. Wir drücken Familie Rolfes die Daumen, dass es mit dem Einfangen auch so gut klappt, wie mit dem Radio-Aufruf. Viel Glück und vielen Dank an unsere aufmerksamen Hörer!

(ste/kru)

comments powered by Disqus