Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Alle Infos auf einen Blick

Das erwartet Euch beim diesjährigen Reeperbahnfestival

Hamburg, 30.08.2016
Reeperbahnfestival, Bühne

Bei dem Reeperbahnfestival wird in diesem Jahr auch das erste Mal der Anchor Award verliehen. 

Vom 21. bis 24. September wird die Reeperbahn wieder zur Musikmeile, wenn das Reeperbahnfestival bereits zum 10. Mal bei uns Hanseaten tagt. 

In diesem Jahr feiert das Reeperbahnfestival bereits zehnjähriges Jubiläum. Was uns da erwartet? Nicht nur Musik und Newcomer aus den verschiedensten Genres - Pop, Rock, Indie, Folk, Electro, Hip-Hop, Jazz und Soul - sondern auch diverse Workshops, die Fotoausstellung "Ladyflash - Women in Music" und mehrere Filme. 

Filme, Literatur, Musikposter

Filme auf einem Musikfestival? Klingt merkwürdig, wird aber zur Realität beim Reeperbahnfestival. Zusammen mit dem Unerhört! Musikfilmfestival werden Filme wie "Yallah Underground" und "Mali Blues" gezeigt, in dem es darum geht, wie sehr die Musik ein vom IS betroffenes Land Menschen miteinander verbinden kann. Außerdem erwartet Euch noch ein Literaturprogramm und das Musikposter-Festival Flatstock, bei dem Ihr Poster von Euren Liebelingskünstlern oder -bands erwerben könnt.

Diese Workshops warten auf Euch

Wer etwas lernen will, der wird ebenfalls nicht enttäuscht. Besucher können an insgesamt 18 Workshops teilnehmen und so ihre Fähigkeiten anbauen, oder sich welche aneignen.

Beratung und Weiterbildung für Musiker/innen

Crowdfunding im Reality Check

Data, Baby! - Tools und Daten zur Digitalen Vermarktung einsetzen

Der Musikverlag - Das unbekannte Wesen!?

Gema Verstärker

How To Land A Sync Deal in 9 Steps

Intensivkurs Veranstaltungsrecht I & II

Karriere-Aufbau im Musikbusiness - Hilfe zur Selbsthilfe

Musik Management - Eine Einführung 

Selbstmarketing 4.0 - Musiker und digitale Medien

Streaming Royal

Tell the Story of your music

Touring in Germany I & II

Veranstaltungsmarketing in sozialen Netzwerken 

Wie finde ich meinen Vertrieb(sweg)?

Wie kann man ein Buch zum Atmen bringen?

Verleihung des Anchor Awards

Eine Neuerung hat das diesjährige Festival auch, denn zum ersten Mal werden während des Events auch Preise verliehen. Genauer gesagt der Anchor Award. Den erhalten acht noch recht unbekannte Bands für ihre Live-Auftritte. Eine prominente, unabhängige Jury entscheidet, wer einer der glücklichen Gewinner sein wird. Doch das ist nicht das einzige spektakuläre Ereignis, das Euch erwartet. Das "Ballet Jeunesse" hat sieben Jahre lang an einer Aufarbeitung des Klassikers in Sachen Ballettmusik gearbeitet. Am 21.09. wird Matthias Arfmanns zusammen mit dem Musikern den Klassiker also neu performen. 

Diese Stars erwarten Euch

Das Reeperbahnfestival gibt bekanntlich noch unbekannten Newcomern die Chance, ihre Musik zu präsentieren. Doch auch bereits bekanntere Interpreten heizen Euch von Donnerstag bis Sonntag ordentlich ein. Neben Craig David und Louane erwarten Euch auch noch Izzy Bizu, James Hersey, Frances, Walking On Cars, Boy und Vaults. 

Alle weiteren Infos zu allen Interpreten findet Ihr unter www.reeperbahnfestival.com

comments powered by Disqus