Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Sternschnuppennacht 2016

Sternschnuppen-Regen über Hamburg

Hamburg, 11.08.2016
Sternschnuppe Stern Sterne

Die perfekte Nacht für einen romantischen Abend: Jedes Jahr im August sind besonders viele Sternschnuppen zu sehen.

In der Nacht vom 11. zum 12. August könnt Ihr Euch wieder viel wünschen. Die Perseiden sind im Anflug und bringen unendlich viele Sternschnuppen mit.

Es ist wieder an der Zeit, sich ein neues Auto, eine neue Uhr, ein neues Smartphone oder eine neue Liebe zu wünschen. Jedes Jahr im August findet die spektakuläre Sternschnuppennacht statt, dieses Jahr werden sogar besonders viele Sternschnuppen zu sehen sein. Die Erde kreuzt im August eine Wolke winziger Teilchen, die der Komet Swift-Tuttle zurückgelassen hat.

Ungefähr 170 Sternschnuppen sollen jede Stunde aufleuchten. Doch auch in den Nächten davor und danach werden viele Sternschnuppen zu sehen sein.

Beste Chancen in Norddeutschland

Das Wetter soll dieses Jahr im Nord- und Westdeutschland besonders gut mitspielen, weshalb es vor allem hier in Hamburg sehr wahrscheinlich ist, einige Sternschnuppen erblicken zu dürfen. Die beste Zeit zum Beobachten des Sternenhimmels ist zwischen 23 und 4 Uhr morgens. Laut der Wettervorhersage werden um 2 Uhr nachts die wenigsten Wolken erwartet. Es ist nicht nötig, einen bestimmten Teil des Himmels zu beobachten, denn die Perseiden werden überall zu sehen sein.

Sternschnuppen über Hamburg

Die schönsten Orte zum Sternengucken

  • Elbstrand

    An Hamburgs Elbstrand kommt Urlaubsfeeling auf. Mit einer Decke und dem Picknickkorb bewaffnet, erwartet Euch hier ein zauberhafter Abend mit Sternenfeuerwerk.

  • Stadtpark

    Nach Feierabend schön grillen und eine Runde Federball spielen. Danach ist Zeit für tiefe Gespräche auf dem grünen Rasen im Zentrum Hamburgs. Das Himmmelspektakel in der Nacht bildet den perfekten Abschluss für Euren Abend im Park.

  • Planten un Blomen

    Bereits bei Einbruch der Dunkelheit gibt es im Planten un Blomen die Wasserlichtspiele zu bestaunen. Danach findet Ihr in Mitten des Blumenmeers ein lauschiges Plätzchen an einem der zahlreichen Flüsschen.

  • Alsterwiesen

    Rund um die Außen- und auch an der Innenalster laden verschiedene kleine Wiesen am Ufer zum Sternegucken ein. Wie wäre es vorher mit einem kleinen, nächtlichen Spaziergang um das geliebte Hamburger Gewässer?

  • Jenischpark

    Die Ruheoase in Othmarschen ist der perfekte Ort, um die Sternschnuppen am Himmel zu genießen. Einfach decke oder Campingstühle schultern und los  geht’s.

(jol)

comments powered by Disqus