Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Mogo 2016

Alle Infos zum 33. Motorradgottesdienst

Hamburg, 10.06.2016
Motorradgottesdienst

Der Duft von Öl und Gummi gemischt mit dem knattern heißer Öfen. Am Sonntag, den 12.06., brausen wieder zehntausende Biker durch Hamburg. 

Die Vögel zwitschern, die Blumen verströmen ihren zarten Frühlingsduft und die Straßen laden sonntags zu einem ruhigen Spaziergang ein. Doch was ist das? Ein Knattern - es wird lauter - und immer mehr - und kommt auf einmal aus allen Richtungen. Die sonntägliche Stille und Ruhe weicht den heißen Öfen, die am 12. Juni wieder durch unsere Hansestadt brausen, um am 33. Motorradgottesdienst in und um den Michel teilzunehmen. Auch dieses Jahr werden wieder über 30.000 Motorradfans und 100.000 Schaulustige in Hamburg erwartet. Nach dem Gottesdienst geht es für die Blümchenpflücker und Heizerfraktion im traditionellen Motorradkonvoi - der von HAMBURG ZWEI angeführt wird - nach Kaltenkirchen, wo zum ersten Mal "MOGO - Das Fest" stattfindet.

Ausführlichere und weitere Infos haben wir für Euch in einer Übersicht zusammengefasst. 

Mogo in Hamburg

Der Mogo mit HAMBURG ZWEI

Mit HAMBURG ZWEI seid Ihr auch in diesem Jahr von 09:00 bis 18:00 Uhr wieder live dabei und ganz nah dran. Auf der Bühne am Michel moderiert für Euch Fabian Kühne aus der HAMBURG ZWEI Morgensendung bis zum Beginn des Gottesdienstes um 12:30 Uhr. Dieser wird auch rund um die Kirche über Leinwände übertragen. Danach startet die Konvoifahrt mit den rund 30.000 Teilnehmern Richtung Kaltenkirchen, wo HAMBURG ZWEI-Moderator Kevin Kunitz auf Euch wartet und den Tag mit einem spannenden Bühnenprogramm ausklingen lässt. Wer bereits morgens nach Kaltenkirchen fährt, den erwartet um 10:00 Uhr das Programm, bis der Gottesdienst live übertragen wird. Solange sorgen die Bands Razzmattazz und Boerney & die Tri Tops für absolute Partystimmung in vor Ort. Außerdem erwartet Euch bei "MOGO - das Fest!":

- Wer seine Fahrkenntnisse testen und verbessern will, der wird ebenfalls nicht enttäuscht. Der ADAC und BMW bieten ein Fahrsicherheitstraining an.

- Testet Eure Konzentration beim Fahren: "Runter vom Gas"-KON.TEST .

- Auf der Open-Air-Carrera-Bahn können Freunde des Modellsports ihre Fingerfertigkeiten testen und am Ende ein ferngesteuertes Modell gewinnen. Ein Euro geht außerdem pro Rennen an die Uwe-Seeler-Stiftung. 

- Ein Stunt darf natürlich nicht fehlen, und so zeigt Dirk Manderbach, was er alles drauf hat

- Für die Kinder ist auch ein Highlight dabei: die Hüpfburg

Alles zum Thema Mogo bei HAMBURG ZWEI

Passend zum Motorradgottesdienst gibt es auf der HAMBURG ZWEI Website viele weitere Infos, Artikel und Bilderstrecken rund ums Thema Motorradfahren:

Alle Verkehrsinfos zum Motorradgottesdienst 2016

Das große Biker-Quiz

Die besten Biker-Treffs im Norden

Die besten Motorrad-Strecken in Deutschland

Die besten Biker-Songs

Die Top 10 der Biker-Movies

comments powered by Disqus