Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Süßer die Glocken nie klingen...

Der Michel hat wieder alle Glocken im Turm!

Hamburg, 19.06.2016
Hamburg Michel Glocken

Der Michel ist nach knapp 100 Jahren seit Sonntag (19.06) wieder vollständig.

Um 13:40 Uhr war es soweit - nach 99 Jahren haben am Sonntag (19.06) erstmals wieder alle zehn Glocken am Hamburger Michel geläutet.

Mit einer Feierstunde auf dem Kirchplatz wurde zugleich die Aktion "So klingt Hamburg" beendet, die eine Spendensumme von 350.000 Euro erbracht hatte. Mit dem Geld konnten die beiden noch fehlenden Glocken - eine 860 Kilo schwere Friedensglocke und eine 1,7 Tonnen schwere Vaterunser-Glocke - im vergangenen Juni gegossen und im September im Michel geweiht werden. Im Ersten Weltkrieg hatte die Gemeinde neun der zehn Michel-Glocken abgeben müssen. Sie sollten zur Herstellung von Kanonen eingeschmolzen werden.

Glocken erklingen zum ersten Mal

"Was Gebetsglocke war, wird nun eine Kundungsglocke für den Frieden", sagt Hauptpastor Alexander Röder in einem Video, das auf der Homepage des Michels abrufbar ist. Auch Dorel Reiß, die als Siebenjährige den Hamburger Feuersturm im Michel überlebte, kommt zu Wort: "Ich freue mich, wenn ich dabei sein darf, wenn die Glocken zum ersten Mal erklingen. Dass das Leid und die Wunden heilen, die der Krieg uns allen geschlagen hat, das finde ich wunderschön." Neben den sechs Läuteglocken im Turm hat der Michel nun wieder vier Uhrschlagglocken, zu denen die Friedens- sowie die Vaterunserglocke gehören.

Lest auch: Erfolgreiche Aktion: Hamburger Michel hat seine Glocken zurück

Wind und Wetter hatten es lange verhindert, nun ist der Glockenturm des Hamburger Michels wieder komplett. Nach f ...

(dpa/san)

comments powered by Disqus