Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Deutscher Radiopreis 2016

Radio Hamburg gewinnt in der Kategorie "Beste Programmaktion"

Hamburg, 06.10.2016
Radiopreis 2016 Programmaktion

Das Hamburger Radiobündnis gegen Fremdenhass freut sich mit Laudator Steffen Hallaschka über den Radiopreis für die "Beste Programmaktion".

Zusammen mit anderen Radiosendern wurde Radio Hamburg beim diesjährigen Deutschen Radiopreis in der Kategorie "Beste Programmaktion" ausgezeichnet.

Danke für die Auszeichnung! Radio Hamburg hat gemeinsam mit den Hamburger Radiosendern 917XFM, alsterradio rock’n’pop, HAMBURG ZWEI, NDR2, NDR 90,3, N-JOY und Radio Energy den Deutschen Radiopreis 2016 in der Kategorie "Beste Programmaktion" für die Aktion Hamburger Radiobündnis gegen Fremdenhass – für Toleranz und Mitmenschlichkeit gewonnen. Unser persönlicher Höhepunkt einer Gala, die von einem Auftritt des britischen Musikers Sting gekrönt wurde.

Steffen Hallaschka als Glücksbringer

Die Laudatio für die Kategorie "Beste Programmaktion" hielt Steffen Hallaschka und wurde damit zum Glücksbringer für Radio Hamburg und die anderen Hamburger Sender. Der „stern TV“-Moderator überreichte am Abend den Preis. 

Und so war der Radiopreis 2016:

Lest auch: Emotionen pur!: So war der Deutsche Radiopreis 2016

Am Donnerstagabend (06.10.) wurde der Deutsche Radiopreis 2016 in Hamburg verliehen. Gäste, Stars und Moderatoren ...

comments powered by Disqus