Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Peinliche Panne

HSV-auxpas: Millerntor statt Volkspark

Hamburg, 27.10.2016
HSV Köln

Dieses Bild postete der HSV in sozialen Medien. 

An manchen Tagen funktioniert einfach wenig. Die gibt es beim HSV in letzter Zeit häufig, doch im Pokal gab es einen 4:0-Sieg. Jetzt folgte eine Social-Media-Panne.

Endlich gibt es wieder gute Nachrichten vom HSV. Man ersparte sich die Blamage und besiegte Halle im Pokal mit 4:0. Doch die nächste Panne ließ nicht lange auf sich warten. Nach der DFB-Pokalauslosung postete der HSV ein Bild mit den Emblemen der beiden Clubs, dem DFB Pokal und einem Stadion im Hintergrund. Am 7. oder 8. Februar spielt der HSV im Pokal gegen den 1. FC Köln. Nur blöd, dass es sich bei dem Stadion im Hintergrund nicht um das Volksparkstadion handelte, in dem der HSV seine Heimspiele austrägt.

Das Netz spottet

Bei dem Stadion, das dort zu sehen ist, handelt es sich zwar auch um ein Hamburger Stadion, allerdings um das des Stadtrivalen St. Pauli, das Millerntor. Hohn und Spott ließen natürlich nicht lange auf sich warten. "Nicht nur auf dem Platz Amateure", war da zum Beispiel auf Twitter zu lesen. Ein anderer schreibt: "Es fällt einem nichts mehr zu diesem Klub ein." Es gibt im Netz noch zahlreiche weitere Reaktionen. Und natürlich konnte sich auch Stadtrivale St. Pauli einen kleinen Seitenhieb nicht verkneifen. 

 

 

 

comments powered by Disqus