Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Neues Musical für Hamburg

KINKY BOOTS kommt ins Stage Operettenhaus

Hamburg, 01.02.2017
Kinky Boots, Musical, Ensemble, Pressebild

Das Musical "KINKY BOOTS" kommt nach Hamburg.

Hamburger Musical-Fans dürfen sich auf ein neues Musical freuen! "KINKY BOOTS - Das Broadway Musical" kommt Ende des Jahres ins Stage Operettenhaus.

Jetzt ist es amtlich: Hamburg darf sich auf das mit dem "Tony Awards" ausgezeichnete Musical "KINKY BOOTS – Das Broadway Musical" freuen. Das Stück basiert auf dem Film "Kinky Boots – Man(n) trägt Stiefel" aus dem Jahr 2005, der wiederum auf einer wahren Begebenheit beruht. Inszeniert wurde das Musical in zwei Akten, das sehr erfolgreich am Broadway und am Londoner West End läuft, von Harvey Fierstein (Musicallibretto) und Sängerin Cyndi Lauper, die die Musik und Liedtexte beisteuert.

Kurz zusammengefasst: Darum geht's

"KINKY BOOTS" handelt von Charlie Price, der die heruntergekommene Schuhfabrik seines Vaters in der englischen Provinz erbt. Um die Firma zu retten sucht Charlie nach einer Idee, die das Unternehmen zurück zu alter Größe führen kann. Als er durch Zufall die Drag-Queen Lola kennenlernt, finden die beiden die Nische, die Price & Son retten soll: Schrille, modische und zugleich stabile Schuhe und Stiefel für Drag-Queens - "KINKY BOOTS". Die Fabrikarbeiter von Price & Son sind zunächst wenig begeistert von diesem Plan, doch Charlie und Lola nutzen ihre neu gewonnene Freundschaft, um für ihre Idee und das Vermächtnis von Charlies Vater zu kämpfen.

Tickets ab sofort erhältlich

Ob Charlie die Fabrik retten kann, könnt Ihr voraussichtlich ab 3. Dezember 2017 im Stage Operettenhaus sehen. Dann soll das Stück seine Premiere feiern und Udo Lindenbergs "Hinterm Horizont" ablösen. Tickets gibt's ab sofort zu kaufen. Alle Infos dazu bekommt Ihr dann per Klick auf www.stage-entertainment.de.

comments powered by Disqus