Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Bürgerschaft will beraten

Soll der 31.10. dauerhaft zum Feiertag werden?

Hamburg, 28.09.2017
Feiertag 31. Oktober

Laut Abendblatt Online soll am 11. Oktober auf der Bürgerschaftssitzung geklärt werden, ob der 31.10. dauerhaft ein Feiertag in Hamburg wird.

Im Rahmen des Reformationsjahres und damit 500 Jahre nach Martin Luthers Thesenanschlag und der folgenden Kirchenspaltung, haben wir dieses Jahr einen zusätzlichen Feiertag geschenkt bekommen - den 31. Oktober. Allerdings einmalig! Das will die CDU in Hamburg nun augenscheinlich ändern.

Laut Abendblatt Online hat die CDU-Fraktion der Hamburgischen Bürgerschaft zugestimmt einen Antrag in die Bürgerschaftssitzung am 11. Oktober einzubringen, in der der 31.10. als dauerhafter Feiertag zum Thema werden soll.

Und ehrlich gesagt: Das hätten wir uns auch verdienst. Zumal wir übers Jahr nur 9 Feiertage haben. Bundesländer wie Bayern, Baden-Würtemberg, Saarland und Brandenburg haben sagenhafte 12 Feiertage im Jahr.

Aber wir wollen natürlich nicht voreingenommen sein ; ) Also: Was meint Ihr - sollte der 31.10. dauerhaft ein Feiertag in Hamburg werden?

comments powered by Disqus