Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Niederlage vor Gericht

Zomia-Bauwagenplatz wird geräumt

Der Eilantrag ist gescheitert. Die Bauwagen-Bewohner müssen den Platz am Ernst-August-Kanal in Wilhelmsburg räumen.

Hamburg - Niederlage vor Gericht für die "Zomia"-Bauwagenplatz-Bewohner in Wilhelmsburg. Der Platz am Ernst-August-Kanal kann geräumt werden, das hat das Verwaltungsgericht entschieden.

Damit haben die Richter den Eilantrag, mit dem die Bewohner verhindern wollten, dass der Platz geräumt wird, abgelehnt. Die Bauwagenplatz-Bewohner haben jetzt Beschwerde beim Oberverwaltungsgericht eingelegt. Das hat aber jetzt keine aufschiebende Wirkung mehr. Auf dem als Industriegebiet ausgewiesenen Grundstück leben derzeit 15 Bewohner in sieben Bauwagen mit drei Zugmaschinen.

Am vergangenen Samstag hat es in St. Pauli eine Demonstration für den Erhalt des Platzes gegeben. Dabei waren sieben Polizisten verletzt worden. Der Bezirk Altona will den Bewohnern ein Ausweich-Quartier anbieten.