Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Sonntagsfrage in Hamburg

Wenn am nächsten Sonntag Bürgerschaftswahl wäre…

Hamburg, 21.01.2016
Sonntagsfrage, Trend Research

Wenn am nächsten Sonntag in Hamburg Bürgerschaftswahl wäre - wie würden die Hamburger wählen?

In einer repräsentativen Trend Research Umfrage hat Radio Hamburg die Sonntagsfrage gestellt. Das Ergebnis ist überraschend.

In Hamburg brodelt es politische gewaltig. Radio Hamburg hat nämlich in einer repräsentativen Trend Research Umfrage die Sonntagsfrage gestellt. Also: "Wie würden Sie entscheiden, wenn am nächsten Sonntag in Hamburg Bürgerschaftswahl wäre?".

Erstaunliches Ergebnis

In unserer jüngsten repräsentativen Trend Research-Umfrage verliert die SPD deutlich an Wählerstimmen, wenn kommenden Sonntag Hamburg-Wahl wäre. Im Vergleich zum echten Wahlergebnis vom Februar vergangenen Jahres büßt sie 8 Punkte ein und landet nur noch bei 37 Prozent.

AfD großer Gewinner ohne Lösungen

Große Gewinnerin ist in der Umfrage die nationalkonservative AfD, die auf 13 Prozent der Stimmen kommt. Alle Parteien sind sich einig, dass die Flüchtlingspolitik und vor allem eine mangelnde Kommunikation der damit zusammenhängenden Aufgaben die AfD beflügelt. In der Umfrage liegt die AfD gleichauf mit den zusammen mit der SPD regierenden Grünen. Und sie liegt nur knapp hinter der CDU, die in unserer Umfrage weiter verliert. Auf jetzt nur noch 14 Prozent Wählerstimmen.
Neben der AfD gewinnen Grüne, FDP und Linkspartei in der Wählergunst. Der Anteil der Befragten, die Wählen gehen würden, liegt bei 80 Prozent.

 Hier findet Ihr die gesamte Umfrage als PDF.

 Hier ist das Wahlergebnis als Power Point Präsentation.

comments powered by Disqus