Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Drei Engel für Lindner

Katja Suding beim "Gala"-Shooting

Hamburg, 05.02.2015
RHH - Expired Image

Katja Suding posiert für dei "Gala" unter dem Motto "Drei Engel für Lindner".

Viele Wege führen über die 5-Prozent-Hürde. So ein aktuelles Shooting von Katja Suding für die "Gala" mit dem Titel "Drei Engel für Lindner".

Neben der rein politischen Auseinandersetzung rund um die Bürgerschaftswahl in Hamburg versucht es Hamburgs FDP-Spitzenkandidatin Katja Suding kurz vor der Wahl mit lockeren Fotos.

Unter dem Motto "Drei Engel für  Lindner" hat sie mit zwei anderen FDP-Spitzenpolitikerinnen eine Fotoserie für die Illustrierte "Gala" geschossen und betont in einem dazugehörigen Interview: "In der Politik hilft es, wie ein Engel zu wirken". Außerdem beklagt sie, dass es für attraktive Menschen angeblich schwieriger ist, als intelligent wahrgenommen zu werden."

In Anlehnung an die Hollywood-Heldinnen "Drei Engel für Charlie" posierte die 39-Jährige mit den Parteifreundinnen Lencke Steiner (29) sowie FDP-Generalsekretärin Nicola Beer (45).

Lest auch: Fauxpas in Tagesschau: Ausgiebige Kamerafahrt über Katja Sudings Beine

Am Dienstagabend (06.01.) machte die "Tagesschau" eine ausgiebige Kamerafahrt über die Beine von Hambur ...

(rh/aba)

comments powered by Disqus