Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Rauschgiftschmuggler festgenommen

Zoll beschlagnahmt 600 Kilo Khat

Hamburg, 06.12.2013
Khat, Kofferraum, Zoll

Im Kofferraum eines Kleintransporters hat der Zoll 600 Kilo Khat entdeckt.

Hamburger Zollbeamte konnten Donnerstagnacht einen 22-jährigen Esten festnehmen, der 600 Kilo Khat geschmuggelt hat.

Zollbeamte des Hautzollamtes Hamburg-Hafen konnten in der Nacht zum Donnerstag auf der A1 die Schmuggelfahrt eines 22-jährigen Esten vereiteln. 600 kg der Kaudroge Khat sollten mittels eines Kleintransporters von Holland nach Schweden gelangen. Die Beamten zogen das offensichtlich schwer beladene Fahrzeug aus dem fließenden Verkehr und kontrollierten es auf dem Rastplatz Mümmelmansberg.

Insgesamt beförderten die Beamten 100 Kartons mit der Kaudroge aus dem Kofferraum und dem Fond des Fahrzeuges. Der Fahrer wurde vorläufig festgenommen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

(ste)

comments powered by Disqus