Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Vermisst

Nico B. aus Halstenbek verschwunden

Hamburg, 09.05.2014
Nico B.

Die Polizei sucht den 21 Jahre alten Nico B.

Der 21 Jahre alte Nico B. aus Halstenbek wird seit Mittwochabend (07.05.2014) vermisst. Die Polizei bittet nun die Öffentlichkeit um Mithilfe.

Die Polizei sucht seit gestern Abend nach dem vermissten 21-jährigen Nico B. aus Halstenbek und bittet nun die Öffentlichkeit um Mithilfe. Den Erkenntnissen nach liegt eine mögliche Selbstgefährdung vor. Zudem ist der Halstenbeker seit zwei Tagen der Arbeit ferngeblieben.

Suche gestartet

Gestern Abend (07.05.2014) gegen 22 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis durch die Familie. Umgehend sind erste Ermittlungen und die Fahndungseingabe eingeleitet worden. Die noch in der Nacht gestartete Suche u.a. mit Personenspürhunden nach dem 21-Jährigen blieb bisher erfolglos.

Beschreibung

Der 21-Jährige ist 1,90 Meter groß und schlank. Er hat kurze braune Haare, blaue Augen und eine Narbe auf der Stirn. Bekleidet ist er vermutlich mit einer blauen Übergangsjacke, einer grauen Jogginghose und Nike-Turnschuhen. Die Polizei fragt: Wer hat den Vermissten gesehen oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen? Alle Hinweise bitte an Polizeiruf 110!

(ama)