Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Verdacht auf sexuelle Nötigung

Tatverdächtiger stellt sich nach Fahndung

Hamburg, 12.09.2014
Fahndung Täter Sexuelle Nötigung

Mit diesen Bildern fahndete die Polizei nach dem Tatverdächtigen.

Nach der Fahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera hat sich der Tatverdächtige der Polizei gestellt.

Dem 19-Jährigen, der sich am Donnerstag (11.09) auf dem Polizeikommissariat 23 stellte, wird vorgeworfen, am 9. Juni 2014 gegen 3:30 Uhr in der Kieler Straße eine 26-jährige Frau bis zu ihrem Haus verfolgt zu haben. Dort soll er sich angesprochen und ihr Kleid hochgehoben haben.

Der Beschuldigte räumte ein, die auf den veröffentlichten Fotos abgebildete Person zu sein. Den Tatvorwurf der sexuellen Nötigung stritt er jedoch ab. 

(mgä)

comments powered by Disqus