Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Finkenwerder Norderdeich

Schwerer Unfall: Motorrad kracht in PKW

Finkenwerder, 19.03.2015
Motorradunfall, Finkenwerder Norderdeich, PKW, Motorrad

Der Motorradfahrer ist in das Heck des PKW gekracht.

Ein Motorradfahrer verursachte am Mittwochabend aufgrund zu hoher Geschwindigkeit einen Unfall, bei dem er schwer verletzt wurde.

Der 42-jährige Fahrer einer Suzuki Bandit 1200 war auf dem Finkenwerder Norderdeich stadtauswärts unterwegs und fuhr auf einen Smart auf, der vorher aus einer anderen Straße auf den Finkenwerder Norderdeich abgebogen war. Der 42-Jährige wurde nach dem Aufprall über den PKW geschleudert und stürzte auf die Fahrbahn. Er verlor kurzzeitig das Bewusstsein und erlitt unter anderem eine offene Unterschenkelfraktur. Nach einer Erstversorgung wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Der 36-jährige Smart-Fahrer blieb unverletzt.

Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

(ste)