Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Mönckebergstraße

Trickdieb bestielt Juwelier

Hamburg, 28.05.2015
Trickdieb, Dieb, Schmuck, Diebstahl, Juwelier

Ein Juwelier in der Mönckebergstraße ist von einem Trickdieb reingelegt worden. (Symbolfoto)

Ein Trickdieb hat am Dienstag bei einem Juwelier in der Hamburger Mönckebergstraße mindestens 30 wertvolle Ringe gestohlen. 

Der unbekannte Täter habe sich von einem 29 Jahre alten Angestellten zunächst einen Produktkatalog zeigen lassen und sich anschließend im Geschäftsbereich interessiert umgesehen, berichtete die Polizei. Als sich der Angestellte anderen Kunden zuwandte, öffnete der Dieb unbemerkt einen Schmuckschrank und stahl eine Schublade mit den Ringen in noch unbekanntem Wert.

Beim Verlassen des Geschäfts habe der etwa 35 bis 40 Jahre alte Täter seine Beute mit dem Produktkatalog verdeckt.

So wird der Täter beschrieben

- männlich

- südländisches Aussehen

- ca. 35-40 Jahre alt

- ca.  170 cm groß

- kurze, schwarze Haare (grau meliert)

- Drei-Tage-Bart  - Brille mit dunklem Rand

- buschige Augenbrauen

- vorstehende  Schneidezähne

- dunkle Jacke

- rot-kariertes Hemd

- schwarze  Sportschuhe

(aba/dpa)

comments powered by Disqus